seh ich leider genauso wie du.und dann noch den richtigen bekommen.suny ich träume,weine,wach auf und will erzählen und sie ist einfach nicht da.es ist immer das gleiche.ich rufe die ganze nacht nach ihr.bekomme aber keine antwort.keiner mehr zum erzählen,lästern,lachen und gemeinsam weinen.hier ist das schönste wetter.strahlender sonnenschein und ich schaff es nicht rauszugehen.sitzte mit meiner zigarette auf der treppenstufe,damit mich ja keiner sieht.wie soll das bloß weitergehen.flo pflegt zuhause seine feundin.knie op.habe keinen hunger und trinke zu wenig.und den ganzen tag tablettengeschmack,der nicht weggeht.wie auch.die sind mein leben geworden.letztes jahr um diese zeit war ich noch ein glücklicher mensch.

    angie ich kenne das gefühl, manchmal holt es mich auch noch ein........hab jetzt zwar mein tochter hier, aber ein ersatz für meinen mann ist das nicht, bei ihm konnte ich sein wie ich will, er hat mich so genommen wie ich wirklich bin, mit meinen schwächen.......den kindern möchte und kann man das nicht zumuten :|N


    also essen und trinken musst du angie, zwing dich dazu........versuche wenigstens ein bisschen jeden tag spazieren zu gehn.........denke auch oft an "früher" .......hab irgendwie den halt verloren , trotzdem ich hänge an meinen leben und meine kinder brauchen mich auch noch, und darum wird weiter gekämpft :)^ und du musst das auch, dein sohn braucht dich auch noch :)*

    suny du verstehst es.den halt verloren zu haben.ich kann und ich glaub ich will einfach nicht aufstehen und weiterlaufen.wohin auch.ich weiß,daß ganz viele andere da auch schon durch mußten.die haben es auch geschafft.was ist bei uns nur anders.

    bei manchen dauert es vielleicht länger als bei anderen, ausserdem ist bei dir noch nicht lange her angie, trauer braucht seine zeit und umso wichtiger einem der mensch war umso schwerer ist es........


    tu dir heute mal was gutes, kaufe dir was leckeres zum essen :)*

    das habe ich gestern gemacht...heute nacht kam die rechnung......aber sie ging auf...sahs weinend vorm mann heute früh und habe mal vieles rausgelassen...und es waren offene ohren....für mich da...und arme.. :)_

    schlafen soviel ich kann.heute war ich nicht viel drau0en.das glaubt man auch nicht,habe die see und den strand direkt vor der tür und war nicht einmal im sand oder im wasser.versuchr nicht mal hinzusehen

    aber zuviel schlafen :-/ auch nicht gut,

    Zitat

    versuchr nicht mal hinzusehen

    doch versuch es doch mal....am strand spazieren gehn.......kannst du dich gar nicht dazu überwinden? ich weiss doch anfangs sieht man keinen lichtblick mehr, aber wenn du dich nur im bett verkriechst wird es auch nicht besser, wenn du dich mehr wieder draussen bewegen würdest, wer weiss oft sind es kleinigkeiten die ein klein wenig freude bereiten, du musst es immer wieder versuchen, ich meins nur gut :)*


    und hast heute was gegessen und getrunken ?