gleich als erstes suny.ja,es war schon unheimlich die erste zeit.auch all die persönlichen dinge,wie bilder und so.war echt nicht schön.habe aber nie geglaubt,das es so schlechte menschen gibt,die sowas auf dem friehof machen.war zu gutgläubig.daraus hat man jetzt gelernt.hab ja jetzt einen echten wachhund,der sich wahrscheinlich


    gleich zum streicheln vor die füsse werfen würde

    http://www.faz.net/s/RubCD175863466D41BB9A6A93D460B81174/Doc~EDF427FAE909E4EF497A1DCA8B2D923FE~ATpl~Ecommon~Scontent.html ich stelle es nun hier ein...weil du gefragt hast...sonst hätte ich es nicht gesagt...aber ich habe schon immer die anzeigen gelesen und das buch ist sehr...liebevoll geschrieben.....mit viel gefühl...was da so raus kommt....wenn man liest wie menschen mit dem tod umgehen...und das hier.. http://www.buch.de/shop/home/rubrikartikel/ID15646422.html?ProvID=271803 o:)

    das sind auch bücher für mich bella.das letzte jahr hab ich sehr viele davon gelesen.ansonsten lese ich sehr gern tatsachenberichte,afrika,indien.....angefangen habe ich irgendwann mit nicht ohne meine tochter,die weiße masai...ich habe ganz viele jenseitsbücher.am besten finde ich immernoch das buch trost aus dem jenseits.

    liebe suny....


    dann wünsche ich dir eine gute nacht....schlaf dich aus.. :-x


    ja es geht um heilung,glaube, den menschen und gott.... x:)


    ja angie,...du bist sehr offen... :-D :-D ich mag sowas auch.....aber leider lese ich immer keine......ausländsbücher...da mir immer wieder was dazwischen kommt an anderen interessanten bücher... |-o

    mahlzeit ihr lieben.


    ich habe es mir doch überlegt und ich werde es euch jetzt hier schreiben,da ich ehrlich gesagt keine lust habe das so oft zu schreiben.


    also,meine tochter wollte am donnerstagabend um 21.00 uhr hier sein.


    da es um die zeit hier geklingelt hat habe ich gedacht sie sei es.


    es war aber nur ein nachbar.


    ich habe dann gewartet und gewartet.


    kein zeichen davon das meine tochter kommt.


    sie hat auch nicht angerufen.


    als die dann um 23.30 uhr immer noch nicht da waren kam in mir immer mehr die angst durch das etwas passiert ist.


    da ich keine handy-nummer von ihr hatte (sie wechselt die ständig) habe ich bei ihrer bekannten angerufen.


    die hatten die nummer aber auch nicht.


    ich bin hier rumgelaufen,dass glaubt ihr nicht.


    dann,um 23.45 uhr habe ich dann bei der polizei angerufen und habe mich erkundigt,ob die wüssten ob auf der strecke ein unfall war.


    die konnten mir dazu aber nichts sagen und haben mir dann 2 telefonnummern gegeben wo ich mich noch erkundigen konnte.


    ich wollte gerade dort anrufen als es klingelt.


    dann standen die vor der tür und grinsen mich nur an.


    ich war so verzweifelt und habe die beiden angeschrien,dass ich das überhaupt nicht witzig finde und habe denen auch erzählt das ich die polizei schon verständigt hätte.


    da zeigt mir mein schwiegersohn einen vogel,als wenn er sagen wollte "ist die bekloppt".


    ich bin dann erstmal auf den balkon gegangen und da kam dann alles aus mir raus.


    ich hatte so eine angst,dass das gleiche passiert ist wie bei tim.


    aber die haben es nicht verstanden,dass bei mir solche gedanken hoch gekommen sind.


    am liebsten hätte ich den beiden eine geklatscht,aber ich habe es wegen der kinder nicht gemacht.


    seitdem plage ich mich wieder mit angstzuständen rum und kann nicht zur ruhe kommen.


    deshalb hatte ich gestern auch das dringende bedürfnis zum friedhof hin zu wollen.


    so,jetzt wisst ihr so etwa bescheid,was bei mir los war.


    ich bin jetzt noch total konfus.

    liebe elke :-D :)*


    kann dich verstehen, geht gar nicht........gerade weil das mit tim passiert ist, wie kann man so unsensibel sein, das sie soviel zu spät kommen und auch nicht anrufen ?


    kannst du nicht in ruhe versuchen zu reden, vor allem deiner tochter gegenüber was dich so aus der bahn geworfen hat, das da wieder schlimme erinnerungen bei dir wach werden? sie müsste es doch verstehen und sie hat selber kinder, man kann doch wirklich anrufen wenn man zu spät kommt, das ist nicht zuviel verlangt .

    ich habe es versucht mit ihr darüber zu reden.


    aber es fruchtet einfach nicht.


    ich habe mich auch bei ihr entschuldigt,dass ich so ausgerastet bin.


    aber ich hatte das gefühl das geht denen alles am a.... vorbei.


    ich kann im moment auch einfach nicht mehr.


    es kommen auch im moment alle(ihr ausgeschlossen)mit ihren problemen bei mir an,so das ich selber gar nicht zur ruhe komme.


    gerade hatte ich mich hingelegt und bin auch tatsächlich eingeschlafen und da geht das sch.... telefon.


    auch heute nacht musste ich mir um 03.30 uhr probleme anhören.


    ich kann aber das telefon nicht ausstellen,da immer was mit meiner mutter sein kann.


    :°(

    ach,jetzt jammere ich euch einen vor obwohl ich weiss,dass es euch auch nicht gut geht.


    angie,wie geht es dir denn heute.


    hast ja auch wieder einen schlimmen tag.


    du weisst ja,du kannst auch alles reinschreiben.


    sunny,wie geht es dir denn im moment.


    was machen eigentlich deine kopfschmerzen.


    bella,hast heute wieder was vor.


    anna maria,von dir hört man ja gar nichts mehr.


    ja und zuletzt demeter,hoffentlich hast du ein schönes wochenende

    elke du sollst dich ja aussprechen.......das wird dir guttun! das wir alle probleme und sorgen haben ist ja gerade das was uns verbindet........ ich kenne das auch, gerade wenn man selbst seine ruhe bräuchte kommt es von allen seiten......... :)_


    mir gehts im moment, ja ganz gut, aber auch immer auf und ab.......die kopfschmerzen hab ich zum glück nicht sehr oft, momentan ist alles in ordnung.


    du musst entschuldigen wenn ich nicht immer sofort antworte, pc läuft meistens die ganze zeit, mache aber nebenbei immer was.......