wenn man meine gutmütigkeit-freundschaft-liebe....oder ehrlichkeit ausnutzt...OHOH angie...da möchte ich nicht mein eigener feind sein... :|N :-/


    aber ich kann vergeben.........


    aber wirklichen taten...wenn der ofen aus is.......ist es auch so aus....

    hallo elke.ich hatte glück.flo ist heute morgen kurz nach hause gekommen und mit jack gegeangen.und dann haben wir noch bis 15 uhr geschlafen.jetzt kommt flo aber erst morgen mittag zurück.war vorhin mit jack draußen und er hat mit 3 kindern getobt.alle kopfüber durch den schnee.hinterher mußte ich hundi erst mal enteisen

    ja,ist schon drollig wenn die so rumtoben.


    ich muss auch immer lachen wenn die kleine dummes zeug macht.


    meine kleine liebt ja auch den schnee.


    dann ist sie nicht mehr zu halten.


    wie geht es dir denn heute.


    hast du dir schon was zu essen gemacht?

    habe gerade erfahren,daß als ich neulich unterwegs war flo den nottierarzt anrufen mußte.jack ist wohl heimlich an danis(flos freundin)handtasche gegangen und hat ihre hormontabletten(ich glaube für ihre schilddrüse)rausgeholt.sie wußte,das ca 10 schon raus waren.und co 10 noch da sind.auf dem boden lagen ziemlich viele zerbröckelt.mit hoffunug 5 stück.flo also beim nottierarzt angerufen ,welcher aber meint hunde würden nicht freiwillig bittere tabletten fressen.das war ein schock für die beiden.als flo mir dies jetzt erzählte mußte ich natürlich lachen.hormone fressen,das passt zu dem bekloppten wolf.ich wundere mich immer das er so wild ist

    oh......hormone.......wolf...ja....hihi.....


    und dann frägt man sich...warum jack so schlau ist....nun wissen wir es...


    bist du wegen der neuen nachricht geschockt?...das du sie grad eben erst erfahren hast...

    @ mum

    meine liebste olli.nur du weißt wirklich wie es mir geht.wieder sitzte ich hier tränenüberströmt und vermisse dich so sehr.es fehlt mir dich in deinem zimmer schlafend mit der fernbedienung in der hand zu sehen.auch das du plötzlich mitten in der nacht ins wohnzimmer kommst total verschlafen und flo und mich fragst was ist denn hier los.ständig haben wir uns verjagt,wenn du so leise hinter einem standst.du warst immer so leise,daß man dich nicht gehört hat.du fehlst in allen gelegenheiten,neben mir im auto fehlt mir deine frage ob ich mich nicht mal anschnallen will,oder daß ich mal wieder das blinken vergessen habe.mum.du siehst es jetzt ja.ich schnall mich immer an und flo auch.da wir deine stimme noch im ohr haben.wir haben seit einem jahr nicht mehr schön gegessen.die gemütlichkeit fehlt einfach.an unserem esstisch haben wir noch nicht einmal gesessen.es geht einfach nicht.es tut mir so leid für flo.aber ich kann im im moment nichts geben.hier haben wir nur deinen tannenbaum,deinen mamistern und flo wollte für dich den balkon beleuchten.das habe ich nun gestern getan.und wieder mußte ich dran denken,wie wir letztes jahr noch beide die tannen gebunden haben.für mich geht es immer noch darum die tage irgendwie zu schaffen.es wird einfach nicht anders und ich habe keine ahnung wie ich das noch ertragen soll.jeder tag ist gleich.jack ist die einzige abwechslung in meinem leben.und ich bin froh,wenn flo was um die ohren hat.trotz das ich dann noch mehr allein bin.unsere frauengespräche kann ich so auch mit niemanden führen.von der familie hört man von keinem was.aber auch die freunde sind sehr zurückhaltend.mit dir hätte ich es ertragen.aber ohne dich bin ich auch nichts.ich mag auch nicht mehr reden.ich würde so gern wissen ob es dir wirklich gut geht da wo du jetzt bist.sonst gab es immer für jedes problem irgendwie und irgendwo eine lösung.aber diesmal nicht.wir haben so oft beide gesagt uns gehts doch gut,oder es könnte auch schlimmer sein.diesmal aber nicht.unser dreamteam gibt es so nicht mehr.oder wie wir immer lachen mußten,wenn wir was schweres hochgetragen haben.und unser lachanfall in der eisdiele.wo uns beiden die tränen liefen.ich werde sicher nie mehr so herzhaft lachen können in meinem leben.wir haben doch so lange alles gemeinsam durchgestanden.nun bist du einen schweren deinen schwersten weg allein gegangen und ich muß diesen schlimmsten schmerz meines bisherigen lebens auch allein bewältigen.es ist einfach nicht fair.und wenns den lieben gott gibt,kann er uns allen hier doch unsere liebsten zurückgeben.er hat doch genug.die vielleicht auch dort sein wollen.bitte bitte gib mir ein zeichen,da0 es dir gut geht.vergiß nicht die menschen die dich so sehr lieben.ich hoffe sehr stark,das du das auch gewußt hast.ich liebe und vermisse dich so sehr.