doch,es ist okay,ich möchte auch die schicksale von anderen wissen.nur so kann man sich doch verstehen und vielleicht die richtigen wort finden.außerdem sehe ich es nicht so,daß es hier nur um mich geht.dann bekommt man ja nur noch standartsätze.ich möchte mich ja mit menschen austauschen.das mit dem leeren platz war wirklich zufall.es war sehr eng dort und mein onkel ließ deswegen unbedacht einfach den platz frei.reiner zufall.natürlich war olli,so nannten wir meine mum,auch mit eingeladen.meine eltern hatten ein super verhältnis trotz scheidung und mit der frau meines vaters(sie haben im mai silberhochzeit)verstand sie sich super.wir haben ja den platz an der ostsee.und mein vater und seine frau haben keine 3 minuten von uns ein kleines häuschen direkt am wasser.mein bruder inzwischen ein kleines schiff im hafen.also alle immer zusammen.doch mein sohn war auch dabei heute und hat mich ganz doll festgehalten.leider ist er schon wieder los zum arbeiten.er ist ja selbstständiger musikproduzent und zieht gerade in ein großes studio um.und dann geht es schon wieder ans nächste album.also viel arbeit.bei wenig geld.((musikbranche ebend)nun noch mal zu dir.ich glaube,du bist auch noch nicht sehr weit mit deiner trauer.ich versuch mich gerade mit dem buch HEILENDE TRAUER;ich kann verstehen,daß du noch nicht in büsum warst.darf ich fragen,was aus dem jungen wurde?das gleiche schicksal wie deine mum?wißt ihr wie es damals passiert ist.mir kommt das was du geschrieben hast sehr bekannt vor.haben sie es in den medien gesendet? meinst du deine mum hätte es gewollt,wenn es möglich gewesen wäre,daßdu sie noch mal siehst?meine hätte es nicht gewollt.leider bin ich nicht so richtig fit am lap top.betr.gedenkseite +private seite.hat man die hier.kenne eigentlich nur email.sollte ich zu neugirig sein,sag es mir bitte

    Als ich das eben geschrieben habe, habe ich auch wohl wieder mehr an andere die das lesen gedacht als an uns und den Austausch. Ich finde es auch sehr schön, wenn man jemanden hat wo man weiß der versteht einen weil er das gleiche durchlebt, obwohl man das niemandem wünscht.


    Der Junge ist auch verstorben. Mit der Mutter habe ich mich 1 mal getroffen und ich hatte davor solche Ängste das sie böse auf mich ist und mir auch den Tod wünscht. Keiner weiß wie es passiert ist, es gab nichts was sie gefunden haben wo sie annehmen konnten das es der Fehler war.


    Ja es kam in Radio, Fernseher, Zeitung. Ich habe es nur aus der Zeitung.


    Die Freundin miener Ma, war ich glaube ca 1 1/2 Jahre nach dem unglück auf Mallorca wo sie mit ihrem Sohn war nur um zu sehen wo er damals geklettert ist und das er da jetzt nicht mehr klettert. Ich fand es eine tolle Idee, aber bin leider zu unschlüssig wie ich es mache. Fahre ich alleine, nehme ich Familie mit und gehe dann alleine hin.....ich weiß nur das ich wenn ich hinfahre dann auch alleine sein will.


    Ich glaube schon das Mutti kein Problem damit gehabt hätte wenn ich sie mir angeschaut hätte, das einzigste was ich mir anschauen konnte war ihr Schmuck, der wurde mit ins Grab gegeben und als es zu spät war, dachte ich "Warum hast du nicht auf die Uhr geschaut wie spät es war? Dann hättest du den echten Todeszeitpunkt gehabt!"


    Der Junge hat sich bei seiner Oma "gemeldet" er wollte seine Kuscheltiere mit ins Grab haben. Sie dachte sie fängt an zu spinnen aber als er nicht aufhörte sagte sie es der Freundin und die sagte das sie vergaßen die Tiere mitzunehmen und das die wirklich nicht mit im Wohnwagen waren!


    Wenn du oben rechts bei Mein med 1 guckst, da steht Posteingang Postausgang da kannst du private Nachrichten empfangen einfach raufklicken :-)


    Du bist nicht zu neugierig!!!!!!!!!!


    Ja das dicke Geld machen dann nur die, die die Musik machen? Oder? Obwohl ist Dieter Bohlen nicht auch Produzent??? :-) Und der hat warum auch immer Erfolg. Ich drück deinem Sohn die Daumen das das alles so klappt und wenn meiner dann groß genug ist schicke ich ihn dann vorbei :-) ist schon putzig, der große will Sänger werden (ganz klein geschrieben kein Talent) der kleine schon seitdem er 4 ist Tierarzt.


    Das finde ich wirklich sehr schön das sich alle so gut verstehen in deiner Familie und auch das sich deine Ma mit der neuen Frau deines Vaters so gut verstanden hat, RESPEKT!


    *:)

    Leider muß ich jetzt aufhören und mich noch ein weing um meine Familie kümmern.


    Ich wünsche dir trotzallem einen wunderschönen Abend, wie immer so gut es geht! In Gedanken bin ich bei dir!!!!!!!!!!


    Bis hoffentlich morgen, ganz viele liebe Grüße :)*:)*:)*


    :)-:)-:)-


    *:)*:)*:)

    ich glaube,ich würde meine familie dabei haben wollen,aber nur im hinterhalt.wie alt sind deine kinder jetzt?ich glaube auch die sache im fernsehen gesehen zu haben,da wir ja auch einen wohnwagen haben,hört man dann ganz anders hin.ich weiß auch nicht,ob es gut wäre,deinen gebastelten sarg zu beerdigen.ich glaube,die zeit wird es dir zeigen,was richtig ist.vielleicht wäre es für dich wirklich gut,an den ort zu fahren um abschied nehmen zu können.vielleicht wartet die seele darauf.ich kämpfe ja auch mit mir,mir den raum,in dem es passiert ist anzusehen.vielleicht spüre ich dann,daß worauf ich warte und das,was mir so fehlt.viele kleine zeichen gab es ja schon.sogar mit zeugen,so das ich es mir nicht eingebildet haben kann.das mit den kuscheltieren glaube ich sofort.je mehr ich von dir über dein schicksal höre,desto mehr denke ich,daß du immer noch unter schock stehst.es sit viel zeit vergangen,und doch war es gestern.ich verstehe deine trauer sehr gut.meine mum war immer so stolz auf meinen sohn.wir haben ihn ja schließlich vom tag seiner geburt gemeinsa großgezogen.und durch ihn ist sie jung geblieben.wie stolz war sie noch letztes jahr weihnachten.flo ist mit uns nach hamburg gefahren zum weihnachtsmarkt.und dort trafen wir dann SAMY DELUXE.(HIP HOP)flo arbeitet mit ihm zusammen und hat schon viel für ihn produziert.er stellte uns dann als seine eltern vor un oma war mega stolz.während die kidis alle aufgeregt um uns herumliefen.letztes jahr stand er mit samy zusammen auf einer bühne.flo spielte am flügel und sam sang dazu.und das alles im ZDF.da hättest du mum mal sehen sollen sowas von stolz.und jedes album das rauskam,oma lief sofort los um gelich mehrere zu kaufen.obwohl wir sie auch so hätten bekommen können.ja jetzt macht er mit samy zusammen das studio.olli hat die planungen noch erlebt und ich hätte mir so gewünscht,daß sie vielleicht auch noch den großen erfolg miterlebt.aber irgendwie wird sie es auch sehen und bei ihm sein.er sagt immer,er glaubt,oma hat ihm eine menge ihrer kraft hinterlassen.und wenn er mit seiner band irgendwo auftrat stand sie immer stolz in der ersten reihe.egal wie laut die boxen waren.

    Jetzt bin ich doch noch mal hier :-D mußte Kinokarten bestellen :-)


    Also mein kleiner ist 9 wird dieses Jahr 10 und der große 12 und wird 13!


    Ich denke auch das es die Zeit zeigen wird. Ich denke vielleicht soll ich es wirklich in Westerdeichstrich machen und bin deswegen noch nicht dazu gekommen. Je mehr ich schreibe um so mehr kommt das Gefühl hoch das ich es dieses Jahr mache. Der 12.06. wäre ein Samstag und der 5. Todestag, na ja mal sehen.


    Ich habe mir von anfang an Bilder angesehen von ihr und auch ziemlich schnell Videos wo sie bei war. Dann hatte ich eine ganze Zeit gar nichts gesehen an Videos und letztes Wochenende unser Hochzeitvideo......ich habe sie gesehen und angefangen zu weinen, nur ihre Stimme kam nicht bei mir an, ich weiß nicht mehr wie sie klingt, habe versucht zuzuhören aber es ging nicht.


    Das glaube ich auf Wort das eure Olli stolz wie Oskar auf ihren Enkel war. Samy Deluxe sagt mir was, habe aber grade kein Lied im Kopf. FLÜGEL dein Sohn kann Klavier......wie schön. Till hatte mal angefangen, aber das Üben fand er doof :-( leider. Ich wollte immer spielen, aber ich kann keine Noten, spiele nach Gehör, aber nur kleine Lieder Flohwalzer und sowas.


    Spielst du ein Instrument? Hast du überhapt was mit Musik am "Hut"?


    Klar das Oma sie gekauft hat, ist ja bestimmt besser von den Verkaufszahlen her als wenn man sie geschenkt bekommt bzw verschenkt ;-)


    So, nun schimpft mein Mann gleich, er hat den Tisch gedeckt.


    Ich freue mich auf morgen und kann dir nur nochmal eine gute Nacht wünschen


    :)_:)_:)_ Drück dich gaaaaaaaaaaaaaaaanz feste!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    habe dir eine ellenlange nachricht über die privatseite geschickt,nachdem ich mir die seite angesehen habe.dann wollte ich es abschicken und bekam die antwort,es gibt keinen benutzer mit diesem namen.weiß überhaupt nicht,was ich verkehrt gemacht habe.vielleicht hast du ja auch was bekommen.fals mein sohn kommt,bevor meine schlaftablette wirkt,mauß er noch mal nachschauen.bitte gib mir morgen mal bescheid,ob du was bekommen hast. bilder und videos gehen noch gar nicht bei mir.ich habe nicht viel mit musik am hut,dafür hatte ich um so mehr mit meinem musiklehrer(mein sohn)flo spielt klavier und gitarre.eigentlich kannst du ihm jedes instrument in die hand geben und er macht was draus.früher hatte er mal klavierunterricht,aber dann auch null bock mehr.heute sagt er hätten wir ihn mal gezwungen.übrigens kann er auch keine noten.musik ist überwiegend eine sache des gehörs und des gefühls.


    finde die idee,dahin zu fahren gar nicht so schlecht,ich glaube,wenn du es nicht versuchst wirst du nie erfahren,ob es dir vielleicht hilft.es wird bestimmt nicht leicht und ich hoffe,es verschlimmert nicht noch alles.fals es das noch kann.ich bin auch immer am überlegen,obich mal zum laden fahre und in das zimmer gehen soll.spätestens am 27.12.aber ich könntees ja auch täglich tun,wenn es mich überkommt.und im moment,also gerade eben,sieht es so aus,als ob die zeichen immer deutlicher werden.habe eine sternschnuppe gesehen.und das im februar.ich glaubedran.und es war keine einbildung.freu mich auch auf morgen.

    Guten morgen!


    Leider muß ich gleich erstmal los, aber ich wollte dir nur schnell schreiben das ich 2 Nachrichten bekommen habe 2 x die gleiche :-D also alles bestens gelaufen.....


    Den Rest später


    :)_ Drück dich

    habe die nacht mal wider hinter mich gebracht.jetzt gehts auf,in den nächsten tag.müßte eigentlich dringend mal einkaufen.kann mich aber einfach nicht aufraffen.du bist ja ganz gut beschäftigt,hier im net.und mit deiner familie wohl auch voll ausgelastet.das ist schön für dich.dann hat man nicht so viel zeit nachzudenken.

    wieder ist ein tag rum.und ich warte auf etwas was nicht kommen wird.ich weiß nicht mal worauf.bin zu nichts in der lage.morgen nehm ich mir vor,mal was einzukaufen.mal sehen.jetzt kann ich gleich meine tablette nehmen und dann wenigstens einschlafen,wenn auch nicht durch.es sit so ruhig geworden um mich herum.kaum noch anrufe.na ja für alle anderen muß das leben ja normal weiter laufen.habe auf jeden fall etwas dazugelernt.bin zwar so schon für jeden da,aber jetzt erst recht.gerade,was trauer betrifft.damit sollte niemand allein sein.habe zwar meine familie und vorallem mein sohn,aber die müßen ja alle noch arbeiten.lese egrade das buch HEILENDE TRAUER.schönes buch.sehr gut geschrieben.man kann denken es geht um einen selbst.:°(:°(:°(:°(:°(

    wieder ein neuer tag.mein ganzer körper fühlt sich entzündet an.weiß nicht,ob es wieder mein weichteilrheuma oder mein gallenstein ist.müßte endlich mal was einkaufen.habe keine kraft.mum fehlt mir so sehr.sie würde mich verstehen.habe gestern noch mit einer freundin gesprochen.ihrem dad geht es so schlecht.und es will nicht zuende gehen.es muß schlimm sein,darauf zu warten,das der eigene dad endlich erlöst wird.ich werde dann für sie da sein.den ,wenn es dann soweit ist,wird es doch anders sein.und in der trauer,haben wir alle das gleiche problem.der mensch fehlt einem einfach nur.der geruch und die berührung.ach,ich wünschte,ich hätte diesen tag schon wiedergeschafft.:°(

    wieder ein tag um.und nichts ist besser geworden.doch vielleicht etwas,habe es geschafft,heute einkaufen zu fahren.trotzdem suchte ich meine mum immer zwischen den regalen.habe sie leider nicht gefunden.warte jetzt wieder darauf ins bett gehen zu können:°(:°(:°(

    Mein Beileid....:°_:°_:°_


    angie61....nehme Dir so viel Zeit zum trauern die Du brauchst,ist sehr wichtig..setzte Dir selbst keine grenzen wann wie lange..Jeder trauert anders,:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*....

    Ich komme (auch) aus Uetze. Eltze und Hänigsen sind ja gewissermaßen Ortsteile von Uetze....


    ...ich denke immer,dass nur ein Mensch einen durch Tod trauernden Menschen,der so etwas auch erlebt hat,wirklich verstehen kann. Verstehen im Sinne von , es nachvollziehen zu können.


    Dafür gibt es auch keine richtigen Worte,die man so einem Menschen sagen kann,ohne dass man sich irgendwie "blöd" fühlt. Das Beste ist einfach,für ihn da zu sein,wenn er reden will,ihn in den Arm zu nehmen und zuzuhören.


    Und,Angie,das tun wir hier. Du kannst Dir alles von der Seele schreiben,was Dich dieser Tage bewegt...Du wirst hier immer Herzen finden,die es berührt und für Dich da sind und ich bin Eines davon:-):)_:)-

    danke honeybee. tu ich auch .lese gerade das buch heilende trauer von james van praagh.der beschreibt das alles ganz gut.man könnte denken er schreibst über einen selbst.natürlich gab schon leute in meiner umgebung,die meinten es wäre mal an der zeit wieder auf die beine zu kommen.aber mein sohn und ich lassen uns nicht vorschreiben wie lange es bei uns dauert.es verarbeitet ja auch jeder anders.und ich war schon immer ein extremer mensch.vielleicht fällt es mir deshalb auch so schwer loszulassen.fühle mich immer noch wie unter schock.ich denke den ganzen tag an meine mum und die tränen laufen.ich kann es nicht stoppen.:°(

    angie61........ich kann wirklich mit Dir fühlen.Lasse die tränen laufen und wenn es unaufhörlich vorkommt..Ich finde die Leute die sowas sagen einfach dumm erhlich..


    Bücher können auch sehr hilfreich sein.Ich glaube an Gott,und hab mit ihn richtig gestritten warum er so grausam und unfair ist..aber dann ihn gesagt wenn er mein "Mann" mir genommen hat solte er gefälligts mir helfen den schmerz zu ertragen..Ich hab keine schwarzer Kleidung getragen wie es erwartet wird,von den Leuten..


    Es muß für Dich und dein Sohn das richtige sein..


    Ich hab dann auch immer folgendes Gebet ständig gelesen..


    Wenn der Himmel dunkel wird


    und kein Stern aufblinkt,wenn die Kälte wächst -


    und das Herz erfüllt mit Grauen,auch wo meine Augen nur noch Dunkel schauen-


    heben meine Hände sich zu Dir.


    Und voll kindlichem Vertrauen meine Seele spricht:


    Du,Herr Schöpfer,Allerbarmer,läßt mich NIE allein-


    Deine Güte,Deine Treue wird auch heute mit mir sein.


    Hat mir wirklich geholfen während die schwere Stunden....


    :)_:)_

    vielen dank für deine lieben worte lichtkristall. es hilft mir wirklich über den langen tag hinweg mit leuten zu schreiben und mich mitzuteilen,oder auch nur die schicksale anderer menschen zu erfahren.dann merkt man wirklich,daß man nicht allein ist und ganz viele menschen das gleiche fühlen.

    @ honeybee...eigentlich glaube ich auch an gott,obwohl ich mir irgendwann mal angewöhnt habe ihn nicht immer nur um was zu bitten,da ich der meinung war,man muß sich in vielen dingen auch selber helfen und was tun.das gedicht hört sich anfangs wirklich düster an.ich weiß ja noch nicht was mit deinem mann passiert ist,aber allein zu wissen,das du leidest,tut mir schon leid.:)-

    wieder eine nacht geschafft und ein neuer tag muß beginnen.es ist immer das gleiche,aufwachen,atemnot(ich glaube phsiychisch bedingt)AUFSPRINGEN:SCHNELL INS BAD HUSCHEN;MUMS TÜR AUFMACHEN UM GUTEN MORGEN ZU SAGEN UND NACH IHRER ECHSE ZU SEHEN;SCHNELL IN DEI KÜCHE TEE KOCHEN SCHNELL INS WOHNZIMMER;FERNSEHER UND LAP TOP AN:und alles schon mit zittern.und im laufschritt.warum ist das bloß someist weine ich noch auf meiner morgendlichen selbsthetzjagd durch die wohnung.hoffentlich bleibt das jetzt nicht so. ach mum,du fehlst mir so sehr.ich finde einafch keine ruhe.hab dich doch soooo doll lieb.komm doch bitte wieder.ich brauch dich so sehr.

    habe es geschafft schnell ein paar tulpen zu besorgen und war auch noch bei mums bester freundin.die erzählte mir,sie habe gehört,daß die sache mit meiner mum in der bildzeitung gestanden hätte.das macht mich jetzt wieder so richtig fertig.mal sehen,ob wir noch an infos kommen.