Zitat

    auch wenn du es jetzt nicht glaubst angie, die zeit kommt wieder wo du lust bekommst ein bisschen zu dekorieren, es kommen momente an denen du wieder lachen kannst ohne gross nachzudenken, momente in denen es dir besser geht.........ist bei mir auch so, manchmal kommt die traurigkeit wieder durch, aber der lebenswille setzt sich immer mehr durch, auch wenn es lange dauert .......

    schön geschrieben.......suny.

    suny,ich denke schon das viele hunde so sind.wenn ich seine ente wegwerfe und ihm immer wieder sage hol die ente und dann ein leckerli gebe,merkt er sich schon die begriffe.wir machen das spiel aber auch täglich.er hat hier im wohnzimmer seine spielkiste und holt sich dann auch sein spielzeug raus.manchmal sieht es hier aus wie in einem kinderzimmer.alles voll spielzeug.dann beschäftigt er sich auch mal allein und läuft mir nicht imer hinterher

    bella,olli hat auch so einen kleinen künstlichen tannenbaum und jedes jahr hat sie wieder neue engel rangehängt.er hatte schon keinen platz mehr und ich sagte jetzt sind doch genung dran und immer wieder habe ich dann neue entdeckt.er steht schon ganz schief.der baum steht noch vom letzten jahr in ihrem zimmer.wir konnten ihn nicht wegnehmen.und was mach ich inzwischen.engel für ollis tannenbaum suchen.ich setzte es für sie fort.


    suny,ich bin schon abhängig von den schlaftabletten.das weiß ich und auch mein doc.also,wann ich nun den entzug mache ist auch egal.jetzt brauch ich mich damit noch nicht quälen.werde die ärztin am freitag noch mal daraufhin ansprechen

    der mamistern ist eine tolle idee, auf so etwas bin ich nicht gekommen, dabei hilft das auch mit der trauer umzugehn. ich habe in einem anderen trauerforum mal gelesen wielange man schwarz trägt, ist ja heute nicht mehr so üblich......da hat eine geschrieben sie hat sich eine schwarze schleife gebastelt und trägt sie als brosche, als zeichen der trauer und die trägt sie immer, auch eine schöne idee.


    ich finde das gut das du mit jack so beschäftigt bist, das tut jack gut und dir auch .

    guten abend ihr lieben.


    ich melde mich auch noch kurz.


    mir geht es im moment auch nicht so besonders.


    hab auch den ganzen nachmittag geschlafen.


    ich glaube,ich brüte auch was aus.


    dann der ganze firlefanz um weihnachten.


    ich bin auch froh,wenn alles vorbei ist.


    dann ist es auch nicht mehr lange hin,bis ich in urlaub fliege.


    da freu ich mich richtig drauf.


    aber sonst muss ich sagen,hab ich auch nicht viel zu lachen.


    angie,das hört sich aber nicht gut an.


    da musst du schon nachfragen,woher das kommt und was du machen kannst.


    bella,ich wünsch dir morgen viel spass mit deiner freundin.


    und,du machst das schon richtig.


    erstmal zur ruhe kommen und dann kommt das andere ganz von selbst.


    sunny,schöne nacht heute.


    ich weiss nicht wie du das machst.


    ich könnte das nicht so lange am pc sitzen.


    aber du kannst ja morgens auch ausschlafen.


    januarmami,was macht deine erkältung.


    achte gut auf dich und dein baby.

    ach angie...das mit dem baum verstehe ich so gut... papas brille lag 7jahre unterändert am nachttischal...mit dem geldbeutel und deiner uhr..... :°( keiner konnte und wollte es anfassen. der baum von mama..... :)- wie gut ich das verstehe....


    elke...hab dich vermisst..... :)_ :-D :)* @:)

    wann und wo fliegst du in urlaub elke? dann hast du jetzt etwas worauf du dich freuen kannst.


    wie ich das mache? :-D ja du hast recht ich kann liegen bleiben wenn mir danach ist, wobei ich denke das ist auch nicht immer das beste.......

    doch suny,ich denke schon daß wir da einen vorteil haben.allerdings fehlt uns der geregelte alltag.den hatte ich vorher aber auch nicht.wir haben schon immer in den tag reingelebt.deshalb haben wir wohl auch termine so gehaßt