also,gestern um 16 uhr rief ich die dame an.zuerst paßte nichts.wir stellten ziemlich schnell fest,daß es nicht meine mum war.dann rief sie mum noch einmal.mit dem vornamen,geburts und sterbedatum und sagte das ich da sei.und plötzlich fragte mich(ich nenne sie mal marie)marie,ob meine mum probleme mit der schulter und einem bein hatte.das stimmte.mum war da und ich sollte meine fragen stellen.ich fragte ob es ihr gut ginge und sie antwortete,so gut wie noch nie.genau den satz sagte sie schon am 23.12.zu mir.also es passte.dann fragte ich was passiert sei und sie sagte,sie hätte einen ganz starken druck im kopf gehabt und es war zeitweise auch sehr schmerzhaft.es ging sehr schnell und sie hatte einen gehirnschlag.auf die frage nach der zeit,zeigte sie immer auf 10uhr.anschließend zeigte sie ganz genau auf 22.07 uhr.auf der sterbeurkunde steht zwischen 22.00-22.50.sie erzählte,das mein opa,ein hund,eine katze,ein kleiner junge und ein jugendfreund von ihr bei ihr sein.von dem jugendfreund weiß ich nichts.alles andere stimmt.dann fragte ich,ob sie mir böse sei,daß ich mich nicht vergewissert habe und sie meinte,es ist gut sound außerdem hätten sich ja bekannte vergewissert.sie sagte sie wäre stolz auf flo und mich.und sie hat flo sehr lieb und würde ihn auch nachts wieder besuchen und ob ich nicht merke,daß sie mich beim einschlafen streichelt.sie sei immer bei uns und hilft,wo sie kann.ich soll nicht traurig sein und nicht so viel weinen.wir sehen uns ja wieder,denn sie sei da,wenn ich komm.aber noch hätte ich ein paar schöne jahre vor mir.dann fragte mich marie plötzlich ob ich einen ring trage,meine mum würde sich sehr darüber freuen auch über die kette.die uhr allerdings sei nicht wichtig.und wieder stimmte es,ich habe vor dem telefonat den ring,die kette und die uhr angelegt.der ring und die kette sind erbstücke meiner oma.die uhr ist eine einfache von meiner mum,aber nichts besonderes.ich fragte sie noch,ob sie weiß ob flo irgendwann wieder mit seiner musik anfängt,da ich denke daß sein großer traum mit ihm gegangen sei.sie meinte im september/oktober wird er wieder anfangen und ich solle im zeit und raum geben,da er sehr traurig sei und es ihn alles sehr getroffen hätte.auch das er ja erfahren muße das nicht alles weltlich sei.von unserem hund wußte sie nichts,hat sich aber sehr drüber gefreut.sie hat mich noch gebeten,daß ich mir keine vorwürfe machen soll,da sie weiß das ich dies tu.auf meine frage,warum sie den weg allein gegangen ist,antwortete sie,daß sie es so entschieden hat.sie wollte mich nicht dabeihaben,da ich sie nicht hätte gehen lassen und sie hätte dann zwischen den welten gesteckt.nicht hier und auch nicht dort.und das wollte sie nicht.marie sagte mir,das meine mum voller energie sei.auf die frage,nach dem grab,meinte olli es sei ihr nicht wichtig,das sei eher für die anderen leute.sie sei bei mir.dann ging sie langsam wieder.


    von mir aus kann ich sagen,daß ich im moment sehr ruhig und nicht mehr so gehetzt bin.


    flo hat sich mit mir dann letzte nacht um 1.30 das band angehört und meinte für ihn als skeptiker waren einfach zu viele treffer drin.also muß doch was dran sein.ich muß dazu sagen,die marie wußte nur meinen vornamen,ollis vornamen,ihr geburtsdatum und das sterbedatum.mehr infos hatte sie nicht.


    tja,das war mein erlebnis.jetzt kann jeder glauben was er mag.ich würde es gern noch mal woanders wiederholen,um einen vergleich zu bekommen.aber im moment sind meine fragen beantwortet.

    ja fehlen werden sie uns immer :)- aber halte dir vor augen das sie gesagt hat es geht ihr so gut wie nie.......den das glaube ich ganz bestimmt das unsere lieben keine angst, schmerzen oder kummer mehr haben......

    oh angie, dass hört sich ja alles ganz toll an.


    als ich das gerade gelesen habe,rollten bei mir doch die tränen.


    denn ich hab an tim gedacht, ob das bei ihm auch klappen würde.


    ich freu mich so für dich, dass es so schnell geklappt hat und du dich im moment besser fühlst.


    natürlich fehlen uns unsere lieben,aber nun weisst du wenigstens wie es ihr geht und das sie bei dir ist.

    so meine lieben.


    tut mir leid,aber ich geh nun ins bett.bin hundemüde.


    angie,ich denk an dich und hoffe, dass du da lange von zehren kannst.


    sunny,dir wünsch ich auch noch einen schönen abend.


    für alle anderen natürlich auch.


    bis morgen.


    ich drück euch alle.

    hab ich schon, aber sogut kennt er sich leider auch nicht aus......ist schon blöd, hab angst das irgendwann gar nichts mehr geht........naja dann gebe es einen pc auf raten , ohne geht ja mal gar nicht :-D


    hast du jetzt irgendwann nochmal ein gespräch mit dem medium?

    das mit deinem pc ist echt blöd.du wohnst leider zu weit weg,sonst würde flo bestimmt mal nachsehen.ich habe noch keinen neuen termin.erst mal abwarten.ich will jetzt auch nicht in eine bestimmte schiene fallen.das kann auch zur sucht werden.es soll etwas besonderes bleiben.hier fängt es auch schon an zu nieseln und es ist wieder kälter geworden.

    internetverbindung ist immer wieder mal weg......da sag ich jetzt mal lieber gute nacht angie, schlaf gut, bis morgen :)_ :)*


    du bist so lieb angie, ich weiss du würdest mir deinen flo vorbeischicken.......


    hast recht, zuviel würde da süchtig machen, da muss man vorsichtig sein.......zumindest weisst du jetzt das es deiner mum gut geht, das beruhigt dich bestimmt :)_


    also bis morgen, und schlaf gut !

    :°( heul,..heul.....ANGIE...das telefonat war wunderschön..... :)_ es hat mich grad am pc zu tränen gerührt...ich habe euch 3...marie,mama und dich....innerlich gehört,....


    das ist wunderbar...und heilt innerlich die seele....unbewusst...diese worte waren bitter nötig.... :)-