Der Zug des Lebens


    Man steigt oft ein und aus, es gibt Unfälle, bei manchen Aufenthalten angenehme Überraschungen und tiefe Traurigkeit bei anderen.


    Wenn wir geboren werden und in den Zug einsteigen, treffen wir Menschen, von denen wir glauben, dass sie uns während unserer ganzen Reise begleiten werden: unsere Eltern.


    Leider ist die Wahrheit eine andere. Sie steigen bei einer Station aus und lassen uns ohne ihre Liebe und Zuneigung, ohne ihre Freundschaft und Gesellschaft zurück.


    Allerdings steigen andere Personen, die für uns sehr wichtig werden, in den Zug ein. Es sind unsere Geschwister, unsere Freunde und diese wunderbaren Menschen, die wir lieben.


    Manche dieser Personen die einsteigen, betrachten die Reise als kleinen Spaziergang. Andere finden nur Traurigkeit auf ihrer Reise. Und es gibt wieder andere im Zug, die immer da und bereit sind, denen zu helfen, die es brauchen.


    Manche hinterlassen beim Aussteigen eine immerwährende Sehnsucht. Manche steigen ein, und wieder aus, und wir haben sie kaum bemerkt.


    Es erstaunt uns, dass manche der Passagiere, die wir am liebsten haben, sich in einen anderen Wagen setzen und uns die Reise in diesem Abschnitt alleine machen lassen. Selbstverständlich lassen wir uns nicht davon abhalten, die Mühe auf uns zu nehmen sie zu suchen und uns zu ihrem Wagen durchzukämpfen. Leider können wir uns manchmal nicht zu ihnen setzen, da der Platz an ihrer Seite schon besetzt ist.


    Macht nichts, so ist die Reise: voll von Herausforderungen, Träumen, Fantasien, Hoffnungen und Abschieden...


    ....aber ohne Rückkehr. Also, machen wir die Reise auf die bestmögliche Weise.


    Versuchen wir mit unseren Mitreisenden gut auszukommen, und suchen wir das Beste in jedem von ihnen. Erinnern wir uns daran, dass in jedem Abschnitt der Strecke einer der Gefährten schwanken kann und möglicherweise unser Verständnis braucht. Auch wir werden öfter schwanken und es wird jemanden geben, der uns versteht.


    Das große Mysterium der Reise ist, dass wir nicht wissen, wann wir endgültig aussteigen werden und genauso wenig wann unsere Mitreisenden aussteigen werden, nicht einmal der, der gleich neben uns sitzt.


    Ich glaube, ich werde wehmütig sein, wenn ich aus dem Zug für immer aussteige..... Ja, das glaube ich. Die Trennung von einigen Freunden, die ich während der Reise traf, wird schmerzhaft sein. Meine Liebsten allein zu lassen, wird sehr traurig sein. Aber ich habe die Hoffnung, dass irgendwann der Zentralbahnhof kommt, und ich habe das Gefühl, sie ankommen zu sehen, mit Gepäck, dass sie beim Einsteigen noch nicht hatten.


    Was mich glücklich machen wird, ist der Gedanke, dass ich mitgeholfen habe ihr Gepäck zu vermehren und wertvoller zu machen.


    Ihr meine Freunde, schauen wir darauf, dass wir eine gute Reise haben und dass sich am Ende die Mühe gelohnt hat. Versuchen wir, dass wir beim Aussteigen einen leeren Sitz zurücklassen, der Sehnsucht und schöne Erinnerungen bei den Weiterreisenden hinterlässt.


    Denen, die Teil meines Zuges sind, wünsche ich


    Gute Reise !

    hallo an alle,


    angie, wie demeter schon geschrieben hat, dass wetter wird bald besser.


    aber ehrlich gesagt, im moment wollte ich auch nicht an der ostsee sein.


    ist bestimmt sehr schön da, aber die kälte!!! brrrr


    bella, ich denk grad an dich. hoffe, dass dir der tag nicht zu lang wird.


    sunny, wir sehen uns heute abend noch?


    demeter, ich habs gemacht. haben sich vor freude gerekelt.


    und ich soll danke sagen.


    wünsch dir ein wunderschönes wochenende.


    j-mami :)_


    speedy, das kenn ich auch. wenn ich mir die bilder angeguckt habe, ging es mir auch immer nicht gut. :°_


    ich war heute beim doc und hab mit ihm den fragebogen für die kur ausgefüllt. mann,waren das freagen.


    mir geht es im moment auch nicht so besonders.


    bin immer total down und deshalb auch nicht so fleissig mit dem schreiben.


    nächste woche fahr ich übers wochenende zu meiner schwester nach oldenburg. vllt. kann ich mich da ein wenig erholen.

    ach elke :)_ nicht so doll. fühl mich innerlich so ausgebrannt %:| saß heut auch wieder über eine stunde beim doc wegen meines grinnungswertes..........der ist immer noch nicht ok. muss weiter spritzen und tablette nehmen.........


    oh ja, so ein kurantrag ist reine beschäftigungstherapie :=o hoffentlich klappt alles schnell :)*


    das wetter ist hier auch wiedeer voll eklig: regn, kälte mit 6grad :-/

    ja speedy, wenn alles zusammen kommt, dann bekommt man so ein gefühl von ausgebrannt sein.


    ich drück dich mal ganz doll und hoffe, dass endlich mal eine bessere zeit für dich anfängt. :°_


    irgendwann muss doch auch für uns mal etwas positives herum kommen,oder?


    und, hast du dir schon überlegt ob du dir bald deinen sonnenschein wieder holst?


    ich glaube, dass das im moment die richtige und beste abwechslung für dich wäre.

    eigentlich hätten wir ihn diese wo-ende gehabt, aber mein sohn funkte ja dazwischen........ich schrieb ihm heut ne mail, dass er dran denken soll, dass wir den kleinen nach ostern haben und wenn er wieder unser wo-ende nehmen will, möchte er dies bitte mit uns absprechen..............


    hab vorgestern mit dem kleinen telefoniert. als er mich hörte, rief er freudevoll: ooooooooomi!und mir schossen sofort die tränen ins gesicht |-o ich bin so eine heulsuse im moment %:|


    ich habe mit der kindesmama ausgemacht, dass ich ihn am kommenden mittwoch holen kann, er dann bis ostersonntag bleibt und sie ihn dann früh abholt und zu ihren eltern mit ihm fährt. ja, er wird wieder sonne in mein herz bringen x:) mein süßes häschen :-@


    hast du denn schon einen liebevollen betreuer für deine miezen gefunden? :)_

    was ist denn mit deinem sohn los? warum macht er das?


    freut mich für dich, dass wenigstens die mutter ein bisschen mitfühlt.


    ich wünsch dir viel spass mit deinem sonnenschein.


    nein, ich bin noch am suchen. hab ne in der zeitung jemanden gefunden, die sowas macht.


    aber ich muss mir da ganz sicher sein, dass die gut aufgehoben sind. sonst fahr ich nicht.


    das hört sich vllt. für manche blöd an, aber für mich sind die beiden ( ausser meinen kindern und enkeln, aber die sind ja nicht immer da ) mein leben im moment.


    ich kann mir das ohne die beiden nicht mehr vorstellen und deshalb will ich sie auch in guter obhut wissen.


    ich hoffe für dich, dass es dir, wenn dein sonnenschein da ist, besser geht.

    :)_ danke dir für deine lieben worte :)_


    ja, ich kann das nachvollziehen, dass du die beiden gut aufgehoben wissen musst. sonst hat man keine ruhe ;-)


    hoffentlich findest du das passende :)* ich drück dir ganz feste die daumen :)^ müsste ja jemand sein, der in deine wohnung kommt,oder?- kann das kein angehöriger von dir übernehmen? bei nem fremden in der wohnung wär mir auch unwohl-.................


    ich weiß nicht, was meinen sohn derzeit reitet........ er wirkt so verbittert und verbisssen. dabei mir gegenüber fast schon ausfallend und respektlos %:| wir können nicht ruhig reden derzeit :°( mich beschäftigt dies natürlich sehr %:| ........kleine kinder kleine sorgen, große kinder große sorgen..............


    wie es angie wohl geht oben im kalten norden? ":/

    ich kann das gut nachvollziehen, dass dich das beschäftigt.


    und wenn du mal direkt mit ihm darüber sprichst und ihn fragst, was im moment mit ihm los ist?


    ich würde mir da auch gedanken machen.


    ich hab nur meinen ex-mann hier wohnen und der hat auch zwei katzen.


    also würde er erst nachmittags für die katzen sorgen und das ist mir zu spät.


    die sollen schon den tagesablauf haben wie bei mir oder zumindest fast so.


    ja, ich hab mir auch schon gedanken gemacht wie es angie geht.


    aber ich denke, dass sie sich noch meldet.


    mir wäre es auch zu kalt dort.

    hab ja versucht, mit ihm zu sprechen. letzte woche. da ist es völlig eskaliert. es sprühte regelrechter hass aus seinen augen. ich war so entsetzt.............


    oh, das wird dann sicher schwierig..........müsste ja fast jemand sein, der dann solange bei dir einzieht............hoffentlich gibt es nen lichtblick :)* :)* :)*


    mir wäre es auch zu kalt. aber vielleicht hat sie ja heizung. bestimmt sogar..........


    friere hier schon, heut waren nur 6grad %:| und immerzu dieser regen :(v kein wunder, dass man trübsinnig wird %-|

    hallo,hier bin ich.natürlich hab ich hier heizung.wäre ich nicht allein,wäre es sogar gemütlich.wir hatten hier heute sonne.konnte sogar ohne jacke laufen.jack ist hier schwer dazu zu bewegen rein zu kommen.er wird bestimmt noch unser ausbrecher könig.unser prinz versucht heimlich einen tunnel zu graben.heute sind wir am strand spazieren gegangen.speedy,finde ich aber auch nicht so toll,wie dein sohn sich verhält.er müsste doch wissen,was du gerade durch machst und wie wichtig ablenkung da ist.wie alt ist er eigentlich.elke,stell ich mir nicht einfach vor jemanden zu finden,der die katzen so versorgt wie du es tust.demeter,morgen hast du wochenende.bella du auch.suny,ich denk an dich.

    da ist sie ja!!!!


    ja, ihr habt recht. das wird nicht einfach werden.


    aber es muss ja nicht genauso sein wie ich das mach. aber zweimal am tag müsste sie schon kommen und sich mit denen beschäftigen und abends macht mein ex-mann das.


    er bleibt dann etwas länger abends hier.


    irgendwie geht das schon.


    ja angie, wenn man nicht alleine wäre würde es mehr spass machen.


    aber es kommt ja bald die zeit wo mehrere leute dort sein werden.


    ihr hattet sonne?


    hier war es trübe und wie speedy schon schrieb, dass geht ganz schön aufs gemüt.


    aber dir wünsche ich eine schöne zeit dort.


    speedy, bist du sicher, dass er dich hasserfüllt angeguckt hat?


    wie kann das denn auf einmal.


    hattest du nicht gesagt, dass ihr sonst ein gutes verhältnis hattet?

    hallo angie *:) das hört sich ja fast nach urlaubswetter an :-o aber es freut mich für dich, dass du so gut durchatmen kannst :)_ stell mir grad den prinzen bildlich vor und muss lachen ;-)


    so, werd nun off gehen.........

    habt noch einen guten abend miteinander :)* *:)

    ich nochmal ganz kurz: elke , ich weiß es nicht...........es geht seit ein paar monaten so, dass er mich reglrecht meidet........ich weiß es nicht.............ja, es war ein hasserfüllter blick.........es war wie ein blick in die augen meines ex-mannes......

    Guten Morgen *:) :)_ :)*

    Heut ist Freitag :=o :-D , ich bin aber auch reif fürs Wochenende.


    angie :)_ :°_ :)* auch an der See solls wärmer werden, Jack gefällts.... wie schön.... er darf viel draußen sein..... die gute Seeluft tut dir sicher auch gut liebe angie


    elke :)_ :-D Hast sie gestreichelt.... danke..... x:) du liebe..... Ich versteh Dich wegen dem "Katzensitter" .... :)z Tiere haben auch eine Seele...


    speedy :)_ :°_ tut mir leid, dass Dein Sohn Dir Kummer macht....ach Mensch.... :)* was soll das.... grübele nicht zuviel... er hat von beiden Eltern was geerbt.....das beobachte ich bei meiner Tochter auch und es erschreckt mich manchmal.... weil ich selbst so ganz anders bin....


    suny/annamaria/januarmami :)_ :)* Ich hoffe, Euch gehts gut.

    Ich wünsche Euch von Herzen ein schönes Wochenende @:)

    hallo demeter,ich wünsche dir ein schönes wochenende.du bist wohl schon ganz auf ostern eingestellt.deine hasen sind echt niedlich.werde jetzt mit jack einen strandspaziergang machen.den wald haben wir schon heute morgen gehabt.ab mai dürfen hunde hier nicht mehr an den strand.dann müssen wir mit dem auto nach scharbeutz zum hundestrand.genieß das sonnige wochenende.

    hallo angie, :)_ deine erzählungen erinnern mich an glückliche tage.......... :=o wir waren oft in scharbeutz, als mein sohn noch klein war............es waren immer herrliche ferien x:) ..........


    genieße das meer und den geruch vom salzwasser :)_ :)*


    ** ich wünsche euch allen da draußen ein erholsames sonniges wochenende @:) versucht, das beste daraus zu machen :)* :)* :)* :)*

    kurzer gruss an euch alle....


    liege seit gestern nacht mit erbrechen und durchfall flach,...... {:( so geht das schon seit moanten in der krippe.... ":/


    jeden erwischt es abwechselnd.....nun mich.......der schüttelfrost ist das schlimmste dabei. aber heute geht es schon besser....wuffi...war ne sehr anstrengende nacht.


    schönes wochenende....


    bella.

    @ :) @:)