Wir warten noch mit den Blumen für das Grab meiner Mama, weil es keinen Sinn macht, da der boden noch gefroren ist und alle Blumen erfrieren würden.


    Hier auf dem Lande stört sich zum Glück niemand daran, was man auf das Grab stellt. Egal ob das ein Engel ist, oder ob das, wie bei einem Babygrab, bereits seit über zwei Jahren das Grab voll mit lauter Plüschtieren ist. Laß den Friedhofswärter einfach motzen und mach dein Ding, liebe Missi :)z :°_ :°_ :°_ :)* :)* :)*


    Laße euch auch noch viele :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* und :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- da :)z :°_ :°_ :°_

    meine eltern haben ein grab in der urnenwand. da können wir keine blumen pflanzen oder hinstellen. eigentlich wollten sie anonym begraben werden, aber ich bin froh, dass wir meinen vater vom gegenteil überzeugen konnten, ich brauch einen platz, an dem ich trauern kann :°(


    auch von mir ganz viele :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* für euch @:)

    :)* :)* :)* danke gedudli und snow :)_ meine mama hat ein baumgrab, das heisst ihre urne ist unter einem baum begraben. da darf man dann eine pflanzschale oder einen kranz niederlegen. ich finde, wenn ich ihr keine osterschale hinstellen würde, würde das so "vergessen" aussehen. ":/ ich möchte das nicht :|N obwohl mir ostern am

    vorbei geht. bin nicht sonderlich religiös. möchte es aber wegen meiner mom einfach machen.

    es heißt ja immer wenn man alles das erste mal durch hat wird es besser.sehe ich leider nicht so.jedes jahr ist gleich schlimm.ostern ahben wir uns immer über die natur gefreut.leider sieht man dieses jahr zu ostern ja noch kein grün.meine mum ist ja bei ihren eltern und wir mußten uns laut friedhofsatzung sogar an dem vor 29 jahren gesetzten stein halten.es mußte die gleiche art sein.wir haben dann ein herz genommen.meine tante hat die bepflanzung in auftrag gegeben,da ich ja den sommer über meist an der ostsee bin und somit ja nicht gießen kann.so kann ich hin wenn ich es möchte um meine blumen hinzustellen.leider finde ich keine verbindung zum friedhof.es fühlt sich falsch an.sonst war ich ja immer mit meiner mum da um das grab ihrer eltern zu machen.jetzt kann ich es nicht realisieren.ich habe sie hier bei mir.ständig.da wir ja immer zusammen gelebt haben,haben wir natürlich auch einen gemeinsamen haushalt gehabt.es ist also alles noch da,nur meine olli sitzt nicht mehr auf ihrer couch.heute sind es genau 3 jahre und 3 monate.ich glaube ich bin aber die einzige,die das im kopf hat.wir mußten meine oma mit 97 jahren wegen ihrer demenz ins heim bringen.heute war ich da.es war schrecklich sie so hilflos zu sehen.anschließend war ich bei meinem dad,der sich vorwürfe macht seine mutter ins heim gebracht zu haben.aber er unnd seine frau werden auch 73.wir fühlen alle den gleichen schmerz.dies kann leider nur jemand verstehen,der es selbst durch gmacht hat.ich bin auch froh wenn die tage vorbei sind.allerdings ist von meiner schwägerin die mutter ins koma gefallen.sie atmet zwar selbstständig,aber nach 40 minuten reanimation ist keine gehirntätigkeit mehr vorhanden.jetzt hoffen wir alle,daß sie einschläft,damit sie nicht ein komapatient im heim wird.und die mutter meiner schwiegertochter ist auch noch nicht beerdigt.alles paßt zum karfreitag,zumindest von unserer stimmung.

    mum,ich liebe und vermisse dich so sehr.

    ich wollte immer an einem hang begraben werden kopf unterm baum, füsse in der sonne mit blick in die gegend ;-D aber jetzt denke ich, dass verbrennen die beste alternative ist. die hinterbliebenen haben wenig arbeit und es ist, zumindest bei uns die günstigste alternative. allerdings hoffe ich,dass ich noch ganz lange zeit dafür habe.

    hey mum.renate ist jetzt auch auf dem weg zu dir.sie wollte nicht mehr aus dem koma erwachen.jetzt könnt ihr ein treffen der mütter machen.im moment geht es hier schlag auf schlag.mum,ich fühle mich so allein und bin nur noch am weinen.du fehlst mir so sehr. :°(


    renate :)-

    Etwas in dir wird dich tragen, wenn du glaubst zu schwer zu sein.


    Etwas lässt die Flügel schlagen, wenn du trudelst wie ein Stein.


    Etwas, irgendetwas wird da sein, wenn du schon nichts mehr siehst.


    Etwas wird dich nachts begleiten, wird dich führen, wird dich leiten,


    wenn du durch dein Dunkel gehst.


    Eine Stimme wird dich tragen.....


    Den Rest besorgt die Zeit, den Rest besorgt die Zeit,


    spann nur deine Flügel weit und breit, den Rest besorgt die Zeit.


    Etwas in dir wird dich lenken, wenn du denkst, allein zu sein.


    Etwas wird dir Größe schenken, fühlst du dich auch noch so klein.


    Etwas, irgendetwas wird dich lehren, wenn du traurig bist.


    Etwas wird dich ruhig betten, wird dich schützen, wird dich retten,


    wenn du durch die Wolken ziehst.


    Du musst dich nur noch wagen....


    Den Rest besorgt die Zeit, den Rest besorgt die Zeit,


    spann nur deine Flügel weit und breit, den Rest besorgt die Zeit.


    Schau dich nur im Spiegel an, schau dir deine Flügel an!


    Lass sie ruhig reden. Nimm es nur an, nimm es nur an, es ist dein Leben!


    ....spann nur deine Flügel weit und breit, den Rest besorgt die Zeit!


    Frohe Ostern Euch allen. :)* :)* :)* Durchhalten. Weiterkämpfen.

    heute war für mich einer der schlimmsten tage, seit dem tod meiner eltern. ich hab letzte nacht schon die ganze zeit von ihnen geträumt und heute den ganzen tag an sie gedacht :°( :°(


    ich hoffe es geht ihnen gut :)- :)- :)- :)-

    ach mensch snow,das tut mir so leid.aber es geht ihnen gut.sie sind doch jetzt grad erst angekommen.man sagt doch immer es dauert ca ein halbes jahr bis die seelen ankommen.aber sei dir sicher,es geht ihnen gut.