Hallo liebe Angie, ich lass mal wieder herzliche Grüße für Dich hier :)_ :)*


    Wie Du vielleicht bei mir im Faden gelesen hast, musste ich nun auch endgültigen Abschied nehmen ;-) ........Aber derzeit komme ich recht gut damit zurecht, siher, weil ich es ja schon ahnte und mir immer nur noch unnötige kraftzehrende Hoffnung machte.....Nun ist es raus und ich kann endlich zur Ruhe kommen..........


    Gute Besserung für Deinen Zahn :)*


    Wir müssen mal wieder telen ;-) :)_


    Liebe Grüße @:)

    ja spedy,wir müssen mal wieder telef.habe ich auch gedacht,als ich es las.


    mum,jetzt braucht unser flo dich.heute ist er mit dem retungswagen ins krankenhaus gekommen,da sein schwindelanfall diesmal nicht weg ging und er sich auch übergeben mußte.er konnte nicht mal aufstehen.jetzt liegt er in der klinik und ich weiß überhaupt nicht wie ich damit umgehen soll.in dem moment war ich stark und jetzt fühl ich mich klein und hilflos.bitte sei bei uns und paß ganz doll auf ihn auf.er das erste mal über nacht im krankenhaus.aber vielleicht finden sie endlich mal eine ursache.ich vermiss dich so sehr. :°(

    ja speedy,heute geht es ihm schon besser.er ist wieder voll in seinem element.die ärzte haben es auch nicht leicht mit ihm.und er ist sehr ungeduldig.wenn sie dort nichts mehr machen geht er auch.sein freund besorgt ihm einen termin in einer hno klinik.

    flo ist wieder zuhause.wieder mal ohne befund.er ist sehr verunsichert.der neurologe meint es ist phsychisch.flo meint aber es liegt an den ohren.jetzt hat er noch temine in 2 hno kliniken gemacht.eine schwindelambulant ist dabei.wenn das auch nichts ergibt stellt er sich auch den neurologen.aber dort eine termin zu bekommen ist kaum möglich.das muß ja auch zusammen passen.snow,danke für den tip mit morbus meniere.habe gerade mit flo drüber gesprochen.er meint,darauf wäre es schon untersucht worden.habe gestern nach deiner pn mal nachgelesen.für ihn als musiker wäre die diagnose schrecklich gewesen.danke aber für den hinweis.ralf,danke der nachfrage.jetzt ist mein großer zum arbeiten ins theater gefahren,damit er ablenkung hat.hier sitzen und nichts tun zu können und nur in sich rein hören,daß geht für ihn gar nicht.

    das freut mich, dass er das nicht hat @:) das leben meines ex-freundes war durch diese krankheit massiv eingeschränkt. das wünsche ich keinem. vielleicht ist es doch die psyche. was ihr da alles erlebt hat kann an ihm ja auch nicht spurlos vorbei gehen. vielleicht sind auch nerven blockiert. auf jedenfal sollte er alles abkläre lassen, neurologe, hno usw. wünsche euch, dass es ihm bald besser geht :)* :)* :)* :)* @:)

    er war wirklich schon überall.hat sämtliche ct hinter sich.aber er selbst hat immer das gefühl,es liegt an den ohren.ich hoffe das in den hno kliniken was rausgefunden wird und das es nichts schlimmes ist.dann kann man sich immer noch mit der phsyche beschäftigen. er wehrt sich ja gott sei dank nicht gegen einen phsychologen,wenn man denn mal einen findet und auch noch einen termin bekommt.ich war schon bei 3.für mich war es nichts.und dort wo ich hin will,bekomme ich keinen termin.und dann hab ich auch noch das problem,daß ich nur im winter hier bin.

    das mit den psychologen stimmt leider. ich habe unzählige ausprobiert bis ich einen fand, der hypnotherapie macht und erst die hat mir geholfen. aber leider gibts bei uns nur einen der das macht und der ist über jahre ausgebucht. wenn man privatpatient ist hat man glück, sonst kann mans lassen.


    ich denk an euch @:)

    für euch alle mal ein paar :)* :)* :)* :)* :)*


    und für die, die wir vermissen :)- :)- :)- :)- :)- :)-


    heute vor 2 jahren hat der arzt mir gesagt, dass es mit meiner mutter vorbei ist. er gab ihr noch 6 monate. gestorben ist dann 7 monate und 19 tage später :°(