ach sunshiney.ich merke immer wieder das du genauso allein bist wie ich.hier ruft keiner mehr an.meine ganze familie hat irgendwie vergessen,daß es uns auch noch gibt.mums schwestern,mein bruder, mein vater,alle leben weiter als ob nichts passiert ist.keine frage danach wie es uns geht.es kann doch nicht sein,das weder von der familie noch vom freundeskreis keiner mehr da ist.ich weiß das ich im moment nicht einfach bin,ruhig und traurig eben.aber was nütz es mir wenn dann mal jemand anruft und mir erzählt das er ständig an uns denkt.ich ich bleib auch noch freundlich und könnte eigentlich schreien.und ich bin wirklich auf die leute zugegangen.muß anderen den immer erst das gleiche passieren,damit sie einen verstehen.das ist doch traurig.das hinfahren jetzt zum auftritt,ist vielleicht nicht so schlimm.aber dann allein nach hause zu fahren.das wird schlimm.sonst haben wir hier immer noch gesessen und das video angesehen und uns unterhalten.flo kommt ja sowieso erst spät.flos freund ist arzt und der ist heute abend auch da,das beruhigt mich ein wenig.der war auch auf der trauerfeier immer in unserer nähe.ach sunshiney,was haben wir bloß falsch gemacht um so bestraft zu werden.wie gut das wir uns hier haben.

    hallo bella, schon wieder migräne......wünsche dir gute besserung :)*


    angie ich denk an dich , ich bin auch froh euch hier zu haben, ohne pc wäre ich noch einsamer @:) gut wenn ein arzt dabei ist, gibt doch ein bisschen sicherheit :)*

    bin wieder zuhause.es ist irgendwie alles an mir vorbeigezogen.habe alles nur so nebenbei mitbekommen.dr.gerhard hat die ganze zeit hinter mir gestanden und mir seine hilfe angeboten.jetzt sitze ich wieder total verheult vor meinem pc.schade,das keiner mehr on ist.ich kann einfach nicht mehr klar denken.komm mir vor wie versteinert.die band war ganz lieb zu mir.und es tat gut mal woeder so richtig fest gedrückt zu werden und zu hören,daß olli der band auch fehlt.das hätte sie gern gehört.es tat so weh da zu stehen un nicht in ihr stolzes gesicht blicken zu können.und dann noch das feuerwerk.vor 2 jahren haben wir noch an der gleichen stelle gestanden und es uns gemeinsam angesehen.ich komme mir vor wie im falschen film.einer aus der band sagte vorhin zu mir ich nehm dich jetzt immer ganz fest in den arm wenn wir uns sehen,du trauerst nicht,du liebst so sehr.wein ruhig.ich sagte ihm nur,wenn es für tränen geld gäbe,wären wir jetzt mindestens millionäre.mehrfache wahrscheinlich.ich werde jetzt versuchen zu schlafen um morgen den nächsten tag hinter mich zu bringen.es wird immer schwerer.und ich fühl mich wirklich zwischen 2 wellten hin und her gerissen.ich weiß nicht mal ob es gut ist hier alles so zu schreiben,aber anders werde ich meine gedanken gerade nicht los.es tut mir leid euch immer wieder mit dem thema zu belästigen.und leider noch mit nichts gutem.na,vielleicht bin ich morgen etwas besser drauf.sunshiney,wie schaffst du das nur.woher nimmst du deine kraft.du liegst mir besonders am herzen,weil du so ruhig bist.aber vielleicht ist es auch besser als meine offene direkte art.aber irgendwo mußt du doch auch ein ventil haben.schlaft alle gut.hoffe euch morgen anzutreffen.werde mich hier auch bemühen etwa positiver zu schreiben,damit ihr mich nict auch noch verlaßt.weil ihr von mir immer nur das gleiche zu lesen bekommt :°( :°( :°(

    angie :)_ wie ich das schaffe ?!? hab auch heute noch oft meine tiefpunkte aber du musst bedenken bei mir ist es 1 1/2 jahre her, bei dir ist es noch nicht lange her ..... du musst jetzt kämpfen, tag für tag, für deinen sohn, für dich .......schwere zeit........aber es kommen wieder tage für dich mit lichtblicken, genau wie bei allen anderen die jemanden verloren haben......du musst mit dir selbst geduld haben und gegen diese traurigkeit ein klein bisschen ankämpfen.


    und angie vergiss das essen nicht,ich weiss doch das es dir jetzt nicht schmeckt trotzdem ist es ist wichtig zu essen und zu trinken, immer wieder ein bisschen....versprich mir das :)_ :)*

    Ihr Lieben,

    will Euch nur rasch liebe Grüße posten. Habt ein schönes Wochenende. Werde sicher erst wieder Montag da sein..... @:)


    Oh angie, was ich da grad gelesen habe ist ja sooo bitter. Keiner ist da, wenn Du jemanden brauchst....oh Mann, wie muss das weh tun....ich finde keine Worte..... leider bewahrheiten sich die alten Sprichwörter immer wieder. "In der Not zeigt sich, wer Dein Freund ist!". Sunhiney hat recht, wenn sie sagt, da weißt Du wenigstens, wie du dran bist... ja leider.... ach Du liebe angie, das hat niemand verdient... und Deine Gefühle sind ganz normal. Du nervst mich gaar nicht und die anderen ganz sicher auch nicht ... ach was sag ich... natürlich nicht. Wir haben doch selber ähnliche Enttäuschungen erlebt. Bleibe eine starke angie, das bist Du..... :°_ :)_ :)_ :)* :)*


    Wie wars denn sonst beim Konzert? Flo war doch so aufgeregt....


    bella gute Besserung, Blöde Migräne..... @:) :)* :)*


    sunshiney solche Kälte zu spüren , habs auch erlebt.... ganz schlimm.... :)_ :)_ :)* :)* :)*

    hallo angie....hallo sunshiney... hallo demeter....


    ich habe nun nach dem familienaufstellen....heute das erstmal einen faden hier im trauerforum eröffent. und nehme es an. das mein papa tot ist.... :°(


    heute is kein guter tag.


    angie ich bin grad etwas innerlich zerwühlt. aber... :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*


    schönen samstag euch lieben

    @ :) @:)

    @ mum

    22 wochen ohne deine nähe.estut so weh und wird nicht anders.gestern der grand prix von der reeperbahn gesendet.ich konnte nicht hinsehen.eigentlich hättest du gearbeitet.bestimmt sogar.und si sah ich im fernsehen immer die straße,in der du dein leben beendet hast.ich war wie gelähmt.im hintergrund immer die sirenen von krankenwagen.vor 22 wochen wegen dir.und ich war nicht bei dir.du bist ohne mich gegangen.das erste mal in unserem leben hast du eine wichtige sache ohne mich durchgezogen.ich bin wütend und traurig.ich weiß du konntest nicht anders.warum an diesem einen tag in der woch,an dem wir nicht zusammen sind.ich denke du wolltest uns schützen.aber das hättest du nicht gemußt.ich wäre gern bei dir gewesen.dann hätten wir uns wenigstens verabschieden können.am freitag haben sie deinen stein gelegt.ich konnte noch nicht hin.ich schaff es noch nicht deinen namen dort zu sehen.er gehört an unsere haustür.flo war am samstag da und sagt das herz sieht schön aus.heir weint der himmel gerade mit mir zusammen.eigentlich wärst du jetzt im laden und wir würden telefonieren.aber hier ist alles ruhig.ich weiß nicht,wie es ohne dich hier weitergehen kann.bitte versuch uns jetzt den richtigen weg zu zeigen.zeig uns,das du bei uns bist,damit es weitergehen kann.das leben kann so ungerecht sein.viele möchten gern und können nicht und du möchtest nicht und mußtet.ich stelle nicht die frage warum,da ich sowieso jetzt keine antwort darauf bekommen werde.ich liebe dich mit dem rest meines gebrochenen herzens. :°(