@ mum

    ich bin so allein ohne dich.ich bilde mir im moment ein,du liegst nebenan in deinem zimmer in deinem bett auf deiner heizdecke und genießt es.aber dein fernseher ist aus.das war nie so.mein hals ist zugeschürt vor lauter sehnsucht nach dir.wie kann ich es nur ohne dich schaffen.ich finde einfach keinen weg.deine kraft fehlt mir so sehr.wir haben doch immer alles gemeinsam durchgestanden.bitte laß das alles nicht wahr sein und mich endlich aus diesem alptraum aufwachen.bitte :°( :°( :°(

    auch wenn ichr mich jetzt alle für verrückt erklärt.ich habe mum so sehr gebeten,mir ein zeichen zu schicken.jetzt ich gerade ein paarmal hintereinander einfach so das licht auf dem highboard ausgegeangen,sodaß nur noch die kerze vor mums bild brennt.und das jetzt 3x hintereinander.sie muß hier sein,oder ich bin auf dem weg verrückt zu werden.ich hab es mir nicht eingeildet,es ist gerade wirklich passiert.

    nein angie du bist nicht verrückt......ich glaub auch daran, unsere lieben machen sich bemerkbar, vor allem wenn man es will und zulässt :)- rede mit deiner mum, schütte ihr dein herz aus, ich glaube fest daran das es noch was gibt nach dem leben und eines tages wenn wir hier unsere aufgabe hier im leben erledigt haben dann warten sie drüben schon auf uns.......


    hab ich mal gelesen vor allem übers licht machen sie sich bemerkbar, wenn die lichter ein und ausgehen, lässt sich auch schwer anders erklären oder?!?

    ich habe in den letzten 20 wochen ja nun schon fast jede birne hier auswechseln müssen,aber das heute die seite ausgeht,wo ich bild steht ist neu.und die birnen sind nicht kaputt.habe sie wieder angemacht und kurz darauf wieder.insgesammt 3 mal.ich habe mum heute so sehr um ein zeichen bebeten.wir haben ja schon einige erhalten.mein sohn glaubt nicht so richtig dran.aber wir htten 4 erlebnisse,die er auch nur mit oma in verbindung bringt.unsere lieben müssen einfach hier sein,bei uns.schön,daß du es auch so siehst.sprechen tu ich eigentlich den ganzen tag mit ihr.oh man,schade daß man es keinem erzählen kann,ohne für verrückt gehalten zu werden

    ich glaube daran :)- und ich rede heute noch jeden tag mit meinem mann, ich erzähl ihm alles und manchmal schimpfe ich mit ihm das er nicht mehr hier ist...... mir hilft das und darum ist es auch in ordnung .

    hallo sunshiney,hallo bella.mußte heute aufstehen,bin mit flo im studio und lieg hier auf der couch.bin total müde und irgendwie nicht richtig bei mir.besser so als anders.ich bin im moment ganz zufrieden nicht so viel von dieser welt mitzubekommen

    Das tud mir alles dermasen leid für dich! :°_


    Aber denk daran,deine Mom ist und bleibt immer bei dir! :)*


    Kommt dein Sohn damit zurecht?


    Kein Mensch oder Tier verlässt uns für immer.Das habe ich mitlerweile gelernt.


    Mir kommt es immer noch so vor,das meine tote Katze noch bei mir ist.


    Deine Mom ist bestimmt auch bei dir.Sie wird dich nie verlassen,als gute Mutter.


    Vielleicht kam ihr plötzlicher Tod durch den Kreislauf oder so?


    Aber sie wird bestimmt ihre Gründe haben,wenn sie gegangen ist.


    Ich weiß,ich klinge irgendwie bescheuert.Wer denkt daran,dass jemand für immer bei einem bleibt?


    Manche glauben es,manche nicht.Jeden Tag höre ich meine verstorbene Katze noch miauen und habe immer noch diese schrecklichen Bilder im Kopf,als sie letztes jahr,am 27.September 2009,eingeschläfert wurde.Wie sie die Tierärztin angemeckert hat und nach ihr geschnappt hat.Das hatte meine Katze nie gemacht.Ich habe immer noch das Bild im Kopf,wie wir ihren leblosen Katzen Körper in eine Box reingehoben hatten,um sie bei uns im Garten zu beerdigen.


    Ich bin mir sicher,das meine Katze und meine tote Schildkröte immer noch bei mir sind.Genauso wie deine Mom noch bei dir sein wird.


    Ich wünsche dir und deinem Sohn Alles gute!!! @:) :)* :)-


    Lg lady vanni

    hallo lady vanni.ja,das sehe ich genauso.habe das mit den katzen 2 mal durch.nach 18 jahren waren sie wie kinder für uns.sie dann einschläfern zu lassen war ganz schlimm für uns.habe das auch lange gespürt,daß sie noch da sind.und ich glaube,daß mensch und tier auch wieder beisammen sind.wollt nach dem erlebnis auch kein tier mehr haben,da die verlustangst so groß war.meine mum ist sehr tierlieb und ich weiß sicher,daß alle um sie herum sind.

    angie... x:)


    das wetter ist (wie ich finde) bei gott keine gute unterstützung für dein gemüt..wünsche dir...das es mal wieder wärmer wird und die luft weicher...zum atmen, :)_


    gut das du etwas bewegung hast.... :)= mach nur schön langsam :)*