*:) Eine schöne Woche wünsch ich allen.

    Liebe angie

    Jeder ist, wie er ist..... ja leider... jeden so nehmen zu können, wie er ist und auch damit klarzukommen, ist die Kunst des Lebens. Viele kommen gerade mal mit sich selber klar und sind wirklich nicht in der Lage, Gefühle zu verstehen. Aber Du bist seine Tochter und man lernt nie aus im Leben. Vielleicht findert er ja doch einen Weg, sich in Dich hereinzuversetzen mit der Zeit. Deine Mama wird schon recht haben, wenn sie sagt: Nimm ihn, wie er ist. Dass du das gerade jetzt nicht kannst, versteh ich gut.


    Ich glaube dass Ihr, (Dein Flo und Du) jetzt erst richtig bewusst wahrnehmt, gerade auch an der Ostsee, dass sich alles verändert hat und nichts mehr ist wie früher... :°_ darum auch sicher die "komische" Stimmung. Ach angie, lass dich umarmen :)_ :)_ :)_


    Schreib doch bitte, was der doc gesagt hat, ja? Ich denke an dich, liebe angie :)* :)* :)*

    demeter....

    du bist auch mal on wenn ich es bin. habe heute urlaub aber morgen geht es wieder los. ;-) habe das lange wochenende gebraucht. :)z :)^ nun bin ich wieder ausgeruhter. :-D werde im aug. bis mitte sept. nach italien fahren. das hotel hat internet auch auf dem zimmer. ;-) freu mich und das gibt mir kraft. wie geht es dir? x:)

    oh liebe Bella, wie schön für dich :)_ Mir geht es gut.... bis auf die ewigen Rückenschmerzen, mal mehr mal weniger... aber sonst bin ich topfit. Ja die Gespräche hier geben Kraft, das fühl ich genauso. Italien... wow oh die Vorfreude ist auch so schöön. Wir fahren nach Frankreich dieses Jahr im Juli, freue mich auch schon.


    Mittagspause ist leider gleich vorbei, bis demnächst liebe Bella :)* :)* :)* :)*

    hallo demeter,bella und sunshiney.ja,ich war beim arzt.war leider nicht so schön.er wr entsetzt als er mich sah und möchte,das ich jetzt doch zu einem neurologen gehe,der meine medikation überprüft.ich habe zu viel abgenommen,schlafe nicht mehr gut trotz tabletten und bin zu antriebslos.mein sohn ist leider auch ziemlich fertig und muß wieder anfangen an sich zu denken.deshalb werde ich da wohl hingehen müssen.habe einen termin für den 1.6 gemacht mit langer wartezeit.das gefällt mir alles überhaupt nicht,aber ich werde mich dem jetzt beugen.ja,hier an der see geht es mir etwas besser.leider ist in der woche kaum jemand hier und allein würde ich mich wohl einigeln.meinem sohn geht es hier nicht so gut.klar,kann ich auch irgendwie verstehen.hier sind wir zwei uns selbst überlassen.für ihn ist es zu langweilig und dann kommt er zu sehr ins grübeln.also werden wir wohl heute gegen abend wieder nach hause fahren.und schon jetzt hab ich angst davor.zuhause sitz ich wieder drin und sehe aufs nächste haus.hier ist man doch viel draußen und der blick geht ins freie.aber allein schaff ich es nicht.und ich glaube auch das mein vater es nicht ertragen kann mich so oft zu sehen und wenn er dann noch weiß das ich hier allein bin,das ginge leider nicht gut.ich melde mich heute abend noch mal.hab euch alle lieb :°(

    liebste angie.


    da hast du aber heute schon mal sehr viel erlebt und überstanden. falsch ist es keinster weise, es vom facharzt- neurologen...überprüfen zu lassen. wir wollen, doch alle das es dir wieder besser geht...oder erträglicher. :)_ freu mich wenn du heute abend wieder hier bist. :)= x:) noch einen schönen tag.


    sprichst du mit deinem sohn über alles offen'?

    @ :) :)* :)* :)* :)*

    eigentlich ja,aber es geht auch nicht immer.die gespräche die ich mit olli geführt habe,kann keiner ersetzten.und flo ist eben auch nur ein mann.im moment sind wir glaube ich beide ein wenig überfordert.es ist für uns eben eine neue schreckliche situation.und bei uns ist es leider so,wenn wir angst um jemanden haben werden wir leicht agressiv.wir versuchen zu reden,aber es wird immer schwieriger.uns fehlt im moment unser übersetzter eben unsere olli.sie hat sich dann den einen oder anderen mal zur brust genommen.und danach war auch alles meist gut.ich warte jetzt,daß flo aufwacht,damit wir los können.wir fahren ca45 min nach hause.

    ja verstehe,...nun müsst ihr die rollen neu kennenlernen, wie man in manchen situationen umgeht oder reagiert. :)_ aber das wird sich einspielen! es ist ja immer noch frisch. :°_ in einem jahr wird das alles entspannter aussehen. auch wenn du es dir noch nicht vorstellen kannst. :)* gute heimreise.