bella sich von dem haus zu trennen war bestimmt ein schwieriger schritt ....


    oja angie ich hatte oft das gefühl mir ist alles genommen worden, aber es gibt immer schlimmere schicksale ......mein sohn lebt noch bei mir, aber wir hatten leider schon immer eine schwierige beziehung zueinander, ich liebe meinen sohn aber er war schon immer sehr kompliziert und schwierig, aber ich hoffe immer das bessert sich noch irgendwann

    sunshiney,du hälst dich immer so immer hintergrund,bist immer für einen zur richtigen zeit da,aber vielleicht solles du auch mal mehr rauslassen.das könnte dir doch auch helfen.laß uns doch auch für dich dasein.wie alt ist dein sohn.

    ja war es sunshiney,


    da man viele gewissenbisse mit sich selber hat.....gedanken...gefühle.... ":/


    aber nun ist es so, wie es ist...sehr gut.. ich kann wieder atmen und habe mit der vergangenheit abschliessen können!

    bella,das ist schön,wenn du damit abschließen kannst und willst


    sunshiney,dein sohn ist ja noch in de pupatät.das ist sowieso schon eine schwere zeit.und dann noch in der phase den vater verloren,das war doch bestimmt für ihn auch sehr hart.und hat bei ihm auch durch den umzug viel durcheinander gebracht.wäre schön,wenn ihr zusammenhalten könntet.flo und ich hatten auch immer unsere streitereien,mumhat dann immer vermittelt.sie sagt immer ihr benehmt euch beide wie kleine kinder.jetzt haben wir uns zusammengerauft und uns vorgenommen nicht mehr zu streiten.das wäre für uns jetzt das schlimmste.du sagtest es gibt immer noch schlimmer schicksale,ja das ist wohl wahr,aber doch nicht für dich.für dich ist dein schicksal das schlimmste.und das ist auch okay so.vielleicht geht es deinem sohn auch nicht gut dabei dich so traurih und ängstlich zu sahen und er ist noch nicht reif genug zu dir zu halten.das wird aber noch kommen.er braucht betimmt seine zeit sich erst mal abzureagieren.schreib doch mal,wie er so drauf ist.wenn du möchtest

    naja,...angie...wenn dich das thema ´´tod´´ seit 7jahren quällt, ist es irgendwann zeit...damit ins reine zu kommen. hatte angstzustände oder massive albträume...jede nacht..das mein vater mich holt.....in den tot. :-@ :°( :|N das waren schlimme 7jahre......ich bin wieder freier. und kann nun einfach so...um meinen papa trauern. x:)

    das ist gut bella, nach 7 jahren muss man irgendwie damit umgehen können , es ist gut das es dir wieder besser geht :)*


    angie er ist noch zu unreif das stimmt, ach gott wenn ich hier alles erzählen würde, würde das den rahmen sprengen, aber ich will mich nicht beschweren, er war dem alkohol sehr zu getan, das hat sich gott sei dank gegeben seit er eine feste freundin hat, mit der polizei hatte er auch des öfteren schon zu tun, in der schule wollte er nie lernen und machte nur ärger, bemüht sich nicht eine ausbildungsstelle zu bekommen, er macht lieber party.........gut jetzt geht er seit 5 wochen regelmässig in eine berufvorbereitende massnahme, das ist schon viel wert und ich gebe die hoffnung nicht auf das er endlich mal umdenkt ......