• Und plötzlich kommt sie einfach nicht wieder

    ich lebe seit 49 jahren mit meiner mutter zusammen.wir sind auch beste freundin und haben 25 jahre lang meinen sohn gemeinsam großgezogen.meine mum war erst 69.weihnachten hatten wir noch viel besuch und es war sehr schön.nebenbei hat sie noch sonntags gearbeitet.dies hat ihr seid 29 jahren auch spaß gemacht.am 2 weihnachtstag haben wir meinen sohn,der…
  • 13 Antworten

    hallo benaoh,schön das du wieder da bist.


    suny,du hast ja recht,aber bitte keine klinik.da drehe ich durch.wir wollen und sobald es uns finanziell besser geht einen kleinen hund kaufen.dann hätte ich wieder eine aufgabe.jemanden für den ich dasein kann.ich fahre morgen früh an die ostsee.mal sehen wie es geht.ist ja nicht weit.

    @ Suny:

    Ich weiß nicht, ich kann Dich schon verstehn, Suny! Aber auf der anderen Seite denke ich, dass eine Klinik nichts bringt, wenn Angie Angst davor hat oder es nicht möchte. Das gilt für alle Therapieformen!

    @ Angie:

    Ich finde die Idee mit dem Hund super! Eine Aufgabe zu haben ist für Dich bestimmt gut und Du wirst dann gebraucht. Das wirst Du jetzt auch (nicht falsch verstehen), aber es ist für Dich vielleicht noch mal ein anderes Gefühl! Fühl Dich gedrückt! :°_

    angie...

    es ist grad ein grosser umbruch bei mir auf arbeit...das zerrt energie,..aber es ist notwendig... :)z ich bereite mich auf einen wechsel hin ein,..da meine kollegin verschwinden wird...das heisst ALLES wird anders,...wir sind keine normale krippe...wir sind hier eine andere und neuwertige strukturierte einrichtung...da ist das alles nicht so einfach.... ":/ ich bemühe mich meine energie....etwas einzuteilen,....habe leider auch bemerkt...das ich grad nicht so recht weiss was ICH schreiben soll.... :-@ habe leider nicht immer die zeit alles vollkommend rück zu lesen.....das mir hier grose lücken reisst...aber in

    gedanken liebe angie...bin ich fest bei dir... :)_ :-D

    so wie...

    charly....demeter......suny..... :-D :)_

    wünsche euch allen alles liebe... @:) @:)




    so nun bin ICH da.....aber bleibe auch etwas.....muss aber schnell essen machen... :-q

    gute nacht bella :)*


    angie das ist eine gute idee mit dem hund :)^ mir fehlt mein hund auch sehr, aber ich hatte keine wahl, ich musste umziehn und eine wohnung in der hundehaltung erlaubt wäre hab ich nicht gefunden...........


    ich meinte keine klinik sondern einen therapeuten zu dem man 1x in der woche geht nina ;-) ist doch nur so eine idee von mir .


    angie meine tochter bleibt jetzt hier :-D

    suny.ich weiß schon wie du es meinst.ja,das mit deinem hund tut mir wahnsinnig leid.es wird bei uns auch erst mal nichts.nur dann,wenn wir uns auch wirklich einen leisten können,würden wir das machen.schön,daß deine tochter bleibt.morgen melde ich mich von der ostsee.habe wieder große angst davor.und flo gefällt es auch nicht.aber ich denke ich muß es versuchen.außerdem hab ich ja freitag dort den termin

    Hallo Angie,


    bist Du schon angekommen? An der See ist es sicher etwas angenehmer mit den Temperaturen, oder?


    Hier wird es heute schon wieder ziemlich heftig. Versuch doch mal, raus an den Strand zu gehen, im Wohnwagen ist es sicher auch zu heiß, oder?


    Zu Deiner Idee mit dem Hund:


    es ist nicht nur eine Geldfrage, ein Hund muß auch regelmäßig raus und bewegt werden, nicht nur zur Pipirunde. Ich habe so den Eindruck, daß Du nicht gerne viel rumläufst, da dürfte es ein junger Hund besser nicht sein. Auf Deinen Sohn kannst Du Dich ja nicht immer verlassen, er ist ja nicht immer da. Also, 1 – 2 Stunden sind schon Minimum und das bei jedem Wetter. Da wäre Gassigänger im Tierheim am Anfang sicher eine Alternative, bis Du weißt, ob Du das auch durchziehen würdest...


    Ich wünsche Dir einen schönen Abend – und den anderen natürlich auch.


    Ein Feierabend-Eis für alle: :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p>