:)_ :°_


    Danke, du hast so recht. Alles hat seine Zeit. Die Zeit der Liebe und des Glücks, die Zeit der Sorgen und des Leids und die Zeit des Abschieds und des Trauerns. Wäre es so schnell wieder gut, wäre es keine wirkliche Liebe gewesen. So sehe ich das. Und es kann auch ein ganzes Leben dauern. Die Trauer um einen geliebten Menschen.

    Man kann Liebe nicht an der Zeit der Trauer messen.


    Lasse dir die Zeit, die du brauchst. Du hast einen wundervollen und wertvollen Menschen verloren. Ich wollte dir nur viel Kraft wünschen und das du voller Liebe und Dankbarkeit und vielleicht sogar mit einem Lächeln an die schöne Zeit mit ihm zurückdenken kannst.

    :)_ Danke. Ja, das war die große Liebe meines Lebens. Nie wieder werde ich so lieben können. Insofern werde ich mein Leben lang trauern, was auch gut ist. Denn er ist/war es wert..... x:)


    Nach und nach läßt der Schmerz nach. Aber er ist trotzdem immer da. Und das ist auch gut so. Er hat für eine gewisse Zeit mein Leben bereichert und ich habe Gefühle erfahren, die mir bis jetzt verborgen waren. Es war alles gut und ich bin dankbar das gelebt und gespürt zu haben. Das war ein Geschenk. Und genau deshalb kann die Trauer auch dauern. Es ist ja nicht nur Trauer. Es ist auch Erinnerung und Dankbarkeit.


    *:)

    So viel hast du mir gegeben,


    so sehr hast du mich geliebt.


    So lange hast du gekämpft,


    so gerne hast du gelebt.


    So glücklich dann, fast genesen,


    habe ich dich noch mal erlebt.


    So unfassbar, so schnell und so früh,


    so plötzlich bis du nicht mehr da.


    Ich werde dich nie vergessen mein Hasi. DU bist und bleibst meine große und einzige Liebe.


    Ich vermisse dich so sehr. :°(

    Liebe angie,


    ich denke auch an dich. Gerade jetzt, wo du da bist, wo du mit deiner Mutter Urlaub gemacht hast. Das ist sicherlich sehr schmerzlich und ich könnte das nicht. Frage mich, wie du das aushältst. Ich könnte das nicht. Diese ganzen Erinnerungen würden mich erdrücken. Aber jeder Mensch verarbeitet einen schweren Verlust anders.


    :)* :)_

    distance,ich muß es schaffen.wir haben uns hier gemeinsam einen traum aufgebaut an der ostsee.es ist nur 45 min.von zuhause entfernt.mein sohn liebt es hier an der ostsee zu sein und möchte seine kinder hier groß werden sehen.und wenn ich zuhause bleiben würde,säße ich den ganzen tag in der wohnung.hier bin ich wenigstens dn ganzen tag draußen und der hund hat seinen garten.und es sind auch ein paar liebe menschen um mich herum.mein vater hat 5 min.entfernt ein kleines häuschen direkt am wasser und mein bruder ein schiff im hafen.zuahuse habe ich ja auch mit meiner mum zusammen gelebt.ich bin zwar in die kleine nachbarswohnung gezogen,lebe aber noch mit unser gemeinsam angeschaften einrichtung.ich kann ja nur weil mich die erinnerung schmerzt nicht alles aufgeben.dann hätte ich nichts mehr.meine mum und ich haben auch zum teil die gleichen anziehsachen getragen.und zuahusein eine andr umgebung ziehen ght auch nicht,da mein sohn direkt neben mir wohnt,er hat unsere große gemeinsame wohnung mit seiner verlobten übernommen.na klar verbindet das gesammte umfeld noch mehr.aber auch sonst kam man sich sein gelebtes leben ja nicht aus dem herzen reißen und möchte es ja auch nicht.irgendwann bist du siche auch soweit eure gemeinsamen orte aufzusuchen.aber ich bin auch der meinung,s muß nicht der friedhof sein,wo ja nur die hülle liegt.seine seele ist bei dir.ich bin nicht gern auf dem friedhof,weil es sich nicht richtig anfühlt.ich sagte immer wenn ichdort weg gehe,wir sehen uns gleich zuhause.ich zünde jeden abend ollis kerze vor ihrem bild an.dann ist sie mir sehr nah.na,heute ist ein regentag an der ostsee.den haben wir früher mal geliebt.jetzt ist es depr.ich wünsche dir wirklich alle kraft der welt,daß du den weg für dich findest.du hast ja schon erwähnt,daß dr schmerz weniger wird und das ist ein gutes zeichen. :°( :)*

    Mein Geliebter:


    Du bist wie ein Buch gewesen, das ich nie gelesen,


    wie ein Lied das ich nie gehört.


    Du warst ein Abenteuer welches ich nicht bestritten.


    Nun bist Du unerreichbar und doch tief in meinem Herz.


    Ich werde dich immer lieben und niemand kann deinen Part einnehmen. Niemand. :°( Das Versprechen habe ich dir noch zu deinen Lebzeiten gegeben und ich lebe es. Niemals werde ich so lieben können. Niemals.


    Oh Hasi, du fehlst mir soooo sehr. Wie soll ich nur ohne dich weiterleben? :°(

    Liebe distance,


    auch Dich habe ich nicht vergessen. Ich denke oft an Dich und wünsche Dir alle Kraft der Welt, dass Du es irgendwie schaffst!!! :)* :)* :)* :)* :)*


    Erinnerungen sind ganz wichtig - sie sind wie ein Geländer, an dem wir uns festhalten können! - Behüte Deine Erinnerungen wie einen Schatz! :)* :)* :)*


    Ich wünsche Dir viel Kraft. :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

    Die Zeit mit Dir


    mein Hasi.....


    voll Licht und Lachen


    voll Sonne und Meer


    weit unterwegs


    an Stränden der Zeit


    unsere Rast


    buchein buchaus


    an Ufern der Philosophie


    dein Pinselstrich


    in Farbe zu setzen die Welt


    mein Wortspiel zu enträtseln


    den Gang der Dinge


    die Zeit mit Dir


    wie ein Märchen auferstanden


    aus deinem Verstummen


    :°(