Alkoholunverträglichkeit/-Allergie?!

    Hallo zusammen,


    wenn ich Alkohol trinke treten folgende Symptome auf:


    - erhöhter Puls bereits nach den ersten paar Schlücken

    - Augen werden ziemlich schnell glasig

    - rotfärbung des Gesichts, teilweise rote Flecken an Armen, Händen und Oberkörper

    - Rotfärbung der Lippen

    - Alkoholfahne nach nur einem Bier

    - sehr langsames Ausnüchtern


    Ich habe den Eindruck dass die Symptome manchmal schlimmer, manchmal besser sind.

    Was auffällig ist: Wenn ich an mehreren aufeinander folgenden Tagen Alkohol konsumiere (bspw. Auf Festivals) treten die o.g. Symptome ab dem zweiten Tag (fast) nicht mehr auf - wie kann das sein?


    Was mir auch aufgefallen ist: Wenn ich auf zB fast leeren Magen etwas trinke werde ich kaum rot. Erst wenn ich dann etwas esse merke ich wie ich mit jedem Bissen röter werde.


    Klar: Ich könnte einfach gar nichts mehr trinken, aber das ist hier nicht meine Frage. Ich möchte einordnen können an was ich leide - Alkoholunverträglichkeit/-Intoleranz/-allergie.


    Achso: diese Symptome treten bei relativ vielen Leuten in meiner direkten Verwandtschaft auf.


    Viele Grüße

    Bubu *:)

  • 1 Antwort

    Das klingt zumindest für mich sehr klassisch nach einer Alkoholunverträglichkeit. Genau diese Symptome werden in der Beschreibung angegeben.

    Wenn es so unangenehm ist, dann würde ich ihn weglassen.


    Wie das Kind nun genau heißt ist ja dabei relativ egal. Da kann auch sicher ein Forum nicht die Antwort drauf geben.