• Allerg.Reaktion auf Insektenstiche

    Meine Tochter (5 Jahre) reagiert auf Insektenstiche allergisch.Bei einem normalen Gelsenstich reagiert sie 4-5x so stark wie normal. Das heißt Juckreiz, Schmerzen,Rötung (Durchmesser 4-5cm) und Erhitzung der Haut. Da die üblichen Mittelchen (Fenistil, Euceta etc.) nicht helfen, wäre ich für Tipps und Tricks die meiner Tochter helfen sehr dankbar. Auch…
  • 19 Antworten

    Das einzig wahre

    Liebe Tine,


    das einzig wahre gibt es zumindest für mich nicht. Chemie spielt für mich auch eine grosse Rolle, Naturmedizin natürlich auch. Beide haben eine Berechtigung. Das jemanden begreiflich zu machen der seinen Hass auch gerne auf andere überträgt, macht keinen Sinn.


    viele Grüsse

    Kurt, du sprichst mir aus der Seele

    "Chemie spielt für mich auch eine grosse Rolle, Naturmedizin natürlich auch. Beide haben eine Berechtigung."

    Re: Allergische Reaktion auf Insektenstiche

    Liebe Leute,


    Sorry,aber ausser Handauflegen habe ich noch keine wirklichen Tipps für mein Problem gefunden. Ich dachte in diesem Forum gibt einer dem anderen Tipps für div. Probleme, stattdessen wird nur allgemein herumgeredet - schade. Dachte hier kann mir wer wirklich helfen - hab' mich wohl getäuscht.

  • Anzeige

    @ Elisabeth

    Liebe Elisabeth,


    ich habe Dir meine Erfahrungen geschildert und auch ein Angebot bezüglich Linderung gemacht. Hast Du es überlesen, oder kein Interesse?


    viele Grüsse