Ausschlag nach Mückenstich,

    Hallo,


    vorletzte nacht hat mich eine Mücke geplagt.


    Sie hat mich x Mal gestochen, einmal am Oberschenkel.


    War voll der Flatschen...seit gestern habe ich nun etwas oberhalb von der Einstichstelle juckende Pickelchen oder eine art Flechte.


    Kennt das jemand, was kann ich tun????

  • 4 Antworten

    Du könntest Fenistil-Gel draufschmieren und vorsichtshalber ein Antihistamin nehmen. Dann das ganze beobachten: wahrscheinlich geht es von allein wieder weg. Wenn nicht innerhalb von drei Tagen das ganze kaum mehr sichtbar ist: zum Haus- oder Hautarzt = Allergologe.

    habe grad festgetsellt, das beide Beine recht komisch gemustert sind, oder so fleckig.


    Aber diese juckende Pickelzeug ist nur in der Nähe vom Stich.


    Wann tritt den eine Sonnenallergie auf,beim oder nach dem Sonnen?


    Oder ist es Krätze, wobei ich da nicht wüsste woher ich sie hätte, habe mich nicht draussen im Stroh aufgehalten..........

    Also

    mein Bein sieht auch total bescheuert aus, total rot und geschwollen, mich hat anscheinend was gestochen, weiß aber net was, war in Österreich.


    Beim Doktor hab ich einen Zinkleinverband bekommen, weil er meinte es sind Streptokoken, sicher war er sich aber nicht.


    Jetzt hab ich mir gestern in der Apotheke so Globulis geholt, Apis D30, helfen gegen Insektenstiche und die Schwellung ist denk ich auch schon ein bißchen zurückgegangen, so viel wie ich sehe, ist ja alles eingebunden.