Brennen im Mund nach Essen von Ananas

    Ich bin mir nicht sicher ob es eine Allergie ist, aber ich frage trotzdem mal hier.


    Immer wenn ich Ananas gegessen habe, habe ich so ein Brennen im Mund (Besonders das Zahnfleisch und die Lippe). Auch meine Hände fühlen sich danach komisch an.


    Ist das normal und liegt das nur an der Fruchtsäure oder stimmt da was nicht mit mir? Aber so Ausschlag oder überheit hab ich nicht.

  • 1 Antwort

    in Ananas

    is ein Enzym, das Proteine zersetzt, deshalb kann man damit z.B. Fleisch mürbe machen. Bei Leuten mit belegter Zunge zersetzt es den Belag, weshalb Schwerkranken oft Ananaswürfel empfohlen werden. Man muß nur ausprobieren, wieviel man selbst verträgt, ohne unangenehme Effekte zu haben. Es ist keine Allergie (obwohl es sicher auch Ananasallergie gibt).