Zitat

    Ich könnte mir auch gut eine Kinderkrankheit vorstellen, Masern evt? Aber dann müsstest du von der Symptomatik noch ganz andere Beschwerden haben. (Fieber etc)

    Es gibt gerade bei Erwachsenen völlig untypische Verläufe bei Kinderkrankheiten. Meißt ist der Krankheitsverlauf schwerer, aber ich hatte z.B. mit 30 Jahren Windocken--ohne Fieber, mir ging es gut, ich hatte die Pocken weder im Gesicht, noch an den Händen und Füßen, -es dauerte nur elend lange, fast 4 Wochen war ich infektiös.

    Also die flecken sind mittlerweile seit gut ner Woche weg auch der juckreiz aber das ist jetzt noch so dunkler gefleckt die haut so leicht lila wie wenn einem sehr kalt ist


    Was meinst ihr so wie lange das dauert bis die Verfärbungen ganz weggehen ?