Haariges Gefühl in Mund und Rachen/ Atemwege. Wer kennt das?

    Ich habe seit einigen Wochen ein haariges Gefühl im Mund und auch beim Einatmen das Gefühl, als seien da überall Haare, was wiederum zum Husten reizt.


    Ich war beim Hautarzt, der von einer Unverträglichkeit einiger Nahrungsmittel sprach. Dies stellte er mit dem Pendel fest. Blutergebnisse waren negativ. Keine Allergie feststellbar.


    Da mir das mit dem Pendel zu ungewiss war, holte ich den Rat eines weiteren Hautarztes ein. Er meinte, die Pendelmethode sei nicht wissenschaftlich fundiert und basiere auf sogenannte 'sich-selbst-erfüllende-Prophezeiungen'.


    Er gab mir Vitamine mit einem speziellen B-Komplex. Aber weder das half bis jetzt, noch das Vermeiden der durch den Pendel ermittelten Lebensmittel.


    Und bevor ich noch verzweifle, möchte ich gerne wissen: Kennt das irgendeiner von euch? Hatte das schon mal jemand und kann mir da vielleicht weiterhelfen?