:-(

    Hallo ihr lieben,


    hab auch bereits seit 7 Jahren diese blöden bläschen zwischen den Fingern :-( angefangen hat das ganze mit einer pflasterunverträglichkeit an den füßen und ging kurz darauf auf die hände über. an den füßen hab ich es gott sei dank nur noch sehr sehr selten aber an den händen ist es recht schlimm.... kommt und geht immer in phasen, mal ein paar monate da mal ein paar monate weg. ärzte konnten auch nicht helfen und einen grund für diese bläschen wurde nicht gefunden.


    ich nehme zur bekämpfung der lästigen dinger, wenn es sehr schlimm wird kortisontabletten 5-10 mg wodurch sie immer recht schnell verschwinden, jedoch häufig nach abstetzen der tabletten wieder auftreten. zur äußeren behandlung benutze ich eine von einem meiner ärzte verschriebene creme, sie wirkt recht gut und ist angenehm da sie rasch einzieht und somit gerade im sommer angenehm ist wenn man viel schwitzt, da die hände nicht total fettig sind.


    in der creme ist folgendes drin, wenn ihr das eurem arzt gebt, der weiß was er damit anfangen kann. die creme wird dann in der apotheke extra gemischt!


    Erythromycinum 0,45 g


    Metronidazolum 0,9 g


    Linola 43,65 g


    hoffe ich konnte jemandem helfen damit....


    ich weiß es ist hart mit diesen bläschen zu leben, aber ich sage mir immer, es gibt wirklich schlimmere krankheiten.....


    gruß

    Hallo zusammen!

    Ich habe eine ähnliche Salbe, die auch in der Apotheke gemischt werden muss. Sie hilft! Das Gute an der Salbe ist, dass winzige Kügelchen drin sind, die einen gewissen Peeling-Effekt haben und somit die abgestorbene Haut entfernen.*:)

    Ich habe abhilfe schaffen können !!!!!!!!!!!!!!!

    Hallo,


    auch ich bin einer der Kandidaten die diese Bläschen aufeinmal aus dem nix heraus bekommen hat.


    Es fing an der linken Hand zwischen Ring - und Mittelfinger an mit einer Blase.


    Nix spektakuläres dachte ich noch so bei mir !!!


    Aber weit gefehlt,es wurde spektakulär,und das ganz flott.


    Nun muss ich dabei sagen, mein Mann ist Selbständig im Garten - und Landschaftsbau,und ich helfe wo ich kann.


    So dachte ich dann einfach.....och haste was in der Hand gehabt was Du nicht verträgst. Pech geht wieder weg,schmier mal Creme drauf und gut.


    Es war nicht gut - 2 Tage später saß ich beim Doc, winselnd weil es echt super unangenehm, juckte wie der Teufel und sah alles ander als gut aus.


    Da mein Arzt - in meinem Augen - ein absolutes Genie ist ( ich rede von vorherigen Geschichten ) verschrieb er mir erst mal Fucicort Creme.


    Dies half zwar sehr gut an den wunden Stellen, nur die Bläschen machten sich nicht aus dem Staub.


    So, also 1 Woche später wieder hin, weil es nicht zum Stillstand kam. Das war am 18.06.07 also gestern morgen !!!!


    Er sagte zu mir : Du fährst jetzt zu Apotheke, kaufst dir dort Daktar Creme ( ist nicht Verschreibungspflichtig, ca. 10 Euro ), stichst die Bläschen vorsichtig und sauber auf, wäscht dir die Pfoten, lässt sie gut trocknen und schmierst das dünn mehrmals am Tag drauf.


    Das war wie gesagt gestern............heute sieht meine Hand sowas von SUPER aus, ich hab echt Bauklötze gestaunt.


    Alle Bläschen die ich aufgemacht hab sind weg, es sind nur noch ganz, ganz kleine braune Punkte zu sehen. Es juckt nur noch an den Stellen wo ich die Bläschen vor lauter Bläschen nicht erkennen konnte.


    Ich hoffe es haben noch mehrer Glück mit dieser Geschichte,das wünsche ich Euch zumindest.....lieben Gruß !!!!!

    Morgen

    Ich habe ein kleines Problem!!!!


    Seit Tagen beobachte ich meine Hände nun schon und ich sehe dass sich immer mehr kleine Bläschen dort bilden! Sie jucken nicht, sind nicht unangenehm aber es sieht wirklich nicht gut aus. Es werde auch von Tag zu Tag mehr, hab ich zumindest das Gefühl! Wenn ich diese Bläschen aufkratze kommt auch eine Flüssigkeit raus!


    Das gleiche Problem hatte ich auch schon mal unter den Fußsohlen, diese haben aber wie verrückt gejuckt. Diese treten jetzt noch ab und zu auf aber ich habe dieses im Griff, glaub ich zumindest!


    Was kann das an meinen Händen sein? Ein Pilz oder mehr doch einer Allergie? Was kann ich machen? Ich mach mir echt Sorgen um meine Hände! Und kann sich das ganze auf den ganzen Körper übertragen???


    Danke für eine schnelle Antwort!

    bin auch befallen und es breitet sich aus hilfe hilfe hilfe

    Ich erkläre erst mal, also ich bekam am ringfinger einen kleinen juckreiz, da wo der ring sitz, erst dachte ich gut es ist warm da ist der ring das geht wieder weg, das war vor einem jahr und es ging tatsächlich wieder weg irgendwann!!!


    Nix da hatte nur so zwei monate ruhe, jetzt hab ich es wieder an der gleichen stelle und noch viel schlimmer! Also unten am ringfinger gings los dann am mittelfinger nun sind beide finger bis zum nagel hoch voll mit bläschen. So viele kleine das man es garnicht zählen kann, zwischen durch große mit eiter drin oder nur wasser...kaum ist eine blase weg kommen fünf andere dazu!!!


    Ich sag euch das juckt höllisch!!!


    Hab mir so die hand auf geschrubbt das ich sogar blutete und das schlimme es wird mehr!!! jetzt die Innenhandfläche und an der anderen hand fängt es jetzt am kleinen finger an!!!


    Man schämt sich anderen die hand zu geben und schaut immer das man die etwas versteckt, andere denken vielleicht noch man hat die kretze oder so ne ne lieber dann zeigen die hand!!


    Hab sie auch verbunden wenns ganz schlimm ist ich eckel mich schon selbst hatte sowas noch nie bin sauber gepflegt ernähre mich normal ich weiß nicht was ich habe!!!


    Ebenol mit kortison hilft für ein paar wochen aber dann schlägt es nicht mehr an...ich muss sagen ich war voll begeistert von ebenol aber jetzt gehts wieder los obwohl ich die salbe täglich verwende!!! ich brauch schnellen rat kann mir von euch jemand helfen?

    Sie sind tatsächlich weg

    Hallo ich melde mich nochmal zurück !!!


    Wie ich 2 Texte vorher erwähnte schickte mich ja mein Arzt zur Apotheke mit den Worten DAKTAR CREME.


    Nun man sehe und staune sie sind alle weg, und es kommen keine neuen hinzu.


    Sie sind alle total ausgetrocknet (es sind nur noch die braunen stippen zu erkennen wo sie mal waren ),nur die Haut iss noch rau und leicht rissig,das wiederum behandel ich gerade mit echter Aloe Vera aus der Apotheke, und ich muss sagen das klappt 1A, es wird jeder Tag besser.


    Es juckt nicht nicht mehr, und es macht keinerlei Anzeichen von neuem befall.............Gott sei Dank !!!!


    Probiert es aus, geglaubt hab ich auch nicht das ich diese Seuche so schnell wegbekomen würde................meinem Arzt sei Dank auf diesem weg !!!

    Re:... zu die Dine

    Juhu, hab gerade Deine Mail bekommen, also...............


    bei mir saßen die Biester teilweise auch sehr weit unter der Haut, so das ich sie nur mit einer dickeren spitzeren Nadel durchstechen konnte,damit das Sekret auch Platz hatte zum ablaufen.


    ( Es war mal durchsichtig, und mal schleimig eitrig, irgendwie so komisch )


    Hab dann noch ein paar mal gedrückt bis alles raus war und mir die Finger gewaschen.Dann DAKTAR CREME drauf und gewartet.


    Und wie ich beim 2. mal gerade vorhin gerichtete sind sie alle weg, es kommen keine neuen mehr und ich behandel die stellen nun mit Aloe Vera........klappt sau gut !!!


    erdnuckel2000@gmx.net

    Lasst Kaffee und schwarzen Tee weg!!!!

    Hab diese sch... Bläschen auch! Ist echt die Pest. Ich war vor 10 Jahren bereits bei einer Homöopatin. Nachdem ich ein paar Kügelchen bekommen habe sollte ich vorerst keine Kaffee und schwarzen Tee mehr trinken. Nach einiger Zeit war alles weg und lange Zeit keine Probs gehabt. Ich habe die Bläschen im Dez. 2006 wieder bekommen. Hab Lamisil probiert und keinen Erfolg gehabt. Erst als ich wieder aufhörte Kaffe und Tee zu trinken verbesserten sich Hände und Füße deutlich. Es ist fast weg Jipieee!!!


    Versuchts mal ohne Kaffee! Vielleicht hilfts Euch. (Ich hoffe es)


    Viele Grüße


    PS.: Dieser Tip ist völlig kostenlos und ohne Rezept.

    @Juckende Hand

    Ja das ist bei mir auch das Tückische gewesen, es karm enige Tage später und hat bei kleinen Mengen nicht an geschlagen.


    Jetzt werde ich mich auch auf Histaminintoleranz testen lassen,


    Wasserblasen habe ich zwar nicht mehr bekommen ,aber trotzdem Ausschläge und kei Allergietest schlägt an.


    Jetzt mußte ich 3 Wochen wegen einer Mandel O.P Schonkost essen und siehe Da alle Beschwerden waren verschwunden (auch Durchfall und Migräne) erst nach eien Italienischen essen (alles sehr Histaminhaltig) waren alle Beschwerden wieder da, daher meinete mein Hautarzt das es auch Histaminintoleranz sein könnte.


    Die die ewig auf der Suche ist ... Jutta

    hallo

    hab jetzt nen allergietest gemacht laut dem hab ich ne nickelallergie


    komme mit metallen nicht mehr in kontakt da ich stoffhandschuhe trage und nehm die salbe die mir der hautarzt verschrieben hat. wurde nur einwenig besser doch seit heute isses wieder schlimmer geworden


    beide hände sind jetzt befalln handflächen und finger wund und voller blasen juckt höllisch. werde heut nachmittag daktar creme bei der apotheke holn und es damit versuchen hoffe hilft mir auch da ich kaum noch was im haushalt machen kann.


    melde mich dann wieder


    baba

    @Jutta-Felix

    nein darauf achte ich schon seit 2wochen hab eine liste von meiner hautärztin bekommen


    und all meine ringe trage ich seit 2monaten nicht mehr


    und keine besserung in sicht im gegenteil hat sich jetzt verschlimmert


    habe jetzt seit gestern die daktar creme hoffe sie hilft

    Juckende Bläschen an Händen

    HALLO IHR LEIDENDEN ICH HAB ECHTE HILFE!


    ALSO ICH HABE AUCH IMMER DIESE BLÄSCHEN UND KLEINE RISSE AN DER RECHTEN HAND:SIE TRETEN SO SPONTAN AUF ; DASS ICH EINFACH NICHT RAUSBEKOMME WODURCH SIE KOMMEN:


    ICH BENUTZE EINE VOM HAUTARTZ VERSCHRIEBEN SALBE "BAYCUTEN" 15g VON BAYER :


    DIE HAUT JUCKT NICHT MEHR UND DIE PICKEL SIND AM NÄCHSTEN TAG SOGUT WIE WEG: ALSO ICH KANN DIE CREME NUR EMPFEHLEN!!!!!!!!!


    MEIN HAUTARZT SAGT DAS DER SÄURESCHUTZMANTEL ZERSTÖRT IST : BEI MIR FING ES AN DEN FINGERN AN ;WO ICH RINGE GETRAGEN HABE: ICH TRAGE NUN SEIT JAHREN KEINE MEHR ; WEIL ICH ES SONST GLEICH WIEDER BEKOMMEN WÜRDE:


    IM MOMENT HABE ICH ES AUCH WIEDER; MUSS MIR ABER ERST WIEDER DIE CREME HOLEN:


    ZINKSALBE HILFT AUCH GANZ SCHNELL GEGEN DIE RISSE; SOLANGE WIE MAN DIE CREME BAYCUTEN NICHT HAT:


    ALSO VIEL ERFOLG UND GUTE BESSERUNG EUCH ALLEN!!!


    GRUSS LUCY