Ein paar Antworten

    @belibeli

    das ist echt Mist. Cremes ohne Duftstoffe gibt es im Reformhaus. Die Serie heißt Pur. Noch besser finde ich die aus dem DM-Markt. Die Jojobacreme von Alverde ohne Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe. Sind nur wenige Bestandteile drin und ist von der Konsistenz sehr gut für die Haut.


    Empfehlen kann ich dir noch Kamillenteebäder (Sitzbäder), aber mit Biotee und Jojobaöl. Das soll sehr gut für die Haut sein. Findest du alles im Reformhaus, Bioladen ect.

    @ciccia

    Da kann man schnell auf den Gedanken kommen das du auf irgendwas in deiner neuen Wohnung reagierst. Farben, Teppiche, Böden. In Teppichen können Insektizide stecken, Farben und Böden können Formaldehyd ausgasen, genauso wie neue Möbel ect. Man kann praktisch auf alles reagieren.


    Weiterhelfen kann dir ein Umweltmediziner. Such dir einen der auch einen LTT-Test macht. Das ist eine Blutuntersuchung. Diese sagt aus auf welche Stoffe du allergisch reagierst. Diese Diagnose ist sehr genau. Du kannst feststellen ob du auf Insektizide, Teppiche, Lindan, PCP, Formaldehyd, Farben, Lacke, Erdölprodukte ect. reagierst.


    Liebe Grüße

    juckreiz

    könnte auch sein, dass ihr die verschiedensten zusatzstoffe (und keine ahnung was noch alles bei toilettenpapier dazu kommt) nicht vertragt?!!


    habe in einem anderen forum darüber gelesen, dass das auch einige hatten, die dann auf toilettenpapier ohne irgendwelche duftstoffe, usw. umgestiegen sind und dann waren die beschwerden weg.


    eine bekam besonderen juckreiz vom charmin-toilettenpapier.


    vielleicht hilft euch das weiter?


    lg

    @tutti frutti

    Ich glaube es war bebeli die mit dem Charmin-Toilettenpapier gepostet hat.


    Wenn sie extrem auf Duftstoffe reagiert dann wird es schwierig. Ich selbst finde höchst selten ein Toilettenpapier das nach nichts stinkt. Selbst wenn die Firma es nicht parfümiert, so werden Toilettenpapiere und Krepptücher zusammen mit Weichspüler, Waschmittel, Duftkerzen gelagert. Diese gasen manchmal so übel aus, dass dann das ganze Toilettenpapier und die Krepptücher danach stinken. Leider nicht nur die ersten paar Blätter. Nein diese Duftstoffe durchdringen fast die ganze Rolle. Wenn ichs nicht schon selber erlebt hätte ich würde es nicht glauben. Wenn man wirklich auf das Zeugs reagiert, denn wird das ganze echt zu einem Problem. Sogar in Bioläden ect. hat man das gleiche Problem.


    Liebe Grüsse

    @Elloran

    hab die ganze diskussion nicht gelesen, aber des mit dem toilettenpapier kommt in vielen foren vor...


    leider hab ich vergessen, welches toilettenpapier den betroffenen im anderen forum geholfen hat. es war aber ein recht günstiges, keine besondere marke oder sonst was, könnte vom lidl oder so gewesen sein...


    hatte mal ein toilettenpapier das absolut nach nichts gerochen hatte vom lidl. des war aber auch sehr dünn und kratzig...


    da kriegt man dann eher nen ausschlag, weil man sich wund kratzt %-|