Katzenallergie; desensibilisierung durch direkten Kontakt?

    Hi Leute, ich habe ein Katzenhaarallergie und wir haben zuhause einiger Katzen. musste neulich zum Allergietest und da hat mir der Arzt gesagt das das die beste desensibilisierung wäre wenn ich direkten kontakt zu den tieren halte! stimmt das wirklich?


    vielen dank für eure antwortn!


    gruß wayne

  • 2 Antworten

    Hi! Also, da habe ich leider so meine Bedenken. Habe mir vor ca. 4 Jahren selbst eine Katze angeschafft (wußte zu dem Zeitpunkt nichts von meiner Allergie). Anfangs lief mir nur leicht die Nase, mittlerweile läuft mir zu Hause immer die Nase, Niesen und z.T nachts ziemlich starken Husten, Bin mit meiner Katze "ganz dicke", und besser wird es dennoch leider wahrlich nicht! leider, leider...

    Katzenallergie?

    Hallo,


    ich hoffe, jemand kann mir einen guten rat geben. ich glaube ich habe eine Katzenallergie. Einen Allergietest habe ich aber noch nicht machen lassen. Termin habe ich am Montag.


    Nun zu meinem Problem. Ich habe jahre in meinem Elternhaus mit ein Katze zusammen gelebt-ohne irgendwelche Probleme.


    Nun habe ich mir seit einer Woche 2 Ragdolle Katzen angeschafft.


    Seitdem habe ich zuhause eine laufende Nase und Husten da ich einen leichten druck auf dem Brustkorb verspühre. Die Symptome verschwinden wenn ich die wohnung verlasse.


    Was mach ich denn nun? Wir haben die Katzen so sehr in unser Herz geschlossen und ich könnte mir ein leben ohne die Racker garnicht mehr vorstellen.


    Gibt es hoffnung? Oder könnte es auch nur sein, das die Symptome nur vorübergehend sind?


    Bitte gibt mir einen Rat...


    Liebe Grüße