• Kortison bitte hlife beim Thema Asthma

    hallo ich fass mich kurz.. Habe ein leichtes Asthma (bei Rauch in der Disko merke ich z.B. leichten Reiz und etwas Luftprobleme) Nehme seit ca 2 Wochen Kortison ( Autohaler) Und habe die erste halbe Woche kein Problem gehabt...jetzt saß ich bei meiner Freundin im Auto und habe Salbutamol geprüht, weil sie eine geraucht hat. das ist jetzt 1 1/2 Wochen…
  • 126 Antworten

    @ Marie-Lena....das freut mich,

    dass es dir schon wieder besser geht...na dann bist du wohl echt in guten Händen. Das mit dem Pulver ist mir auch neu....aber man lernt ja nie aus. Dann nehme ich als cortison sicher kein Pulver...


    Mein Reizhusten...ach ja ist echt so ein Thema...kann der von der Allergie kommen??? Mein Arzt hat auch keine Ahnung mehr...%-|


    was heißt die gebrechen später kriegen:-/ ich habs doch jetzt schon fast alles....Allergie, leichtes Asthma (mom ja nicht), eine Hashimoto Thyreoiditis, einen Reizdarm, immer Sodbrennen und chronische Mandelentzündung {:({:(:(v:(v Ich kann mich nicht beklagen ich hätte nicht schon genug. Leider (fast) alles vererbt. Ich überlege ob ich vorschlagen soll das cortison wieder anzufangen wegen dem Reizhusten....nicht das das böse ende irgendwann kommt...

    @ kokakoka doch,

    hatte es dir oben vorgeschalgen....im Prinzip gar nicht schwer...du musst nur einmal tief luft holen und dann gleichmäßig ein ein Gerät atmen....es heißt soweit ich mich erinnere NIOX MINO....guck mal wer das bei dir in der nähe anbietet....woher kommst du??? (Region/stadt?)

  • Anzeige

    Husten von der Allergie? Als bei mir die Asthma-Geschichte angefangen hat, - war beim Arzt, weil ich mir die Seele aus dem Leib husten konnte und keine Luft bekam und weil mir der Heuschnupfen echt auf den Keks ging - hat der Arzt sofort gemeint, dass der Husten nicht vom Heuschnupfen kommt. So schnell konnt ich gar nicht gucken, wie er das verkuendet hat.


    Du bist ja wirklich eingedeckt, was Gebrechen angeht! :°_


    So ein besch... Husten fehlt Dir dann grad noch. An den Mandeln liegt's nicht? Es muss sich doch feststellen lassen, ob der Hustenreiz aus der Lunge kommt oder aus dem Hals. Wozu gibt es denn die Apparatemedizin :-/ Wie frustrierend fuer Dich! Ich hatte mal ueber ein halbes Jahr ein Kratzen im Hals, sobald ich zwei Saetze gesagt hab. War am verzweifeln, weil nichts geholfen hat, und beim Arzt auch nichts rauskam ausser "da ist nichts". (So nach dem Motto stellen sie sich nicht so an.) War ansonsten gesund. Habe dann zum absolut radikalsten Mittel gegriffen und morgens mit Urin gegurgelt. Hoert sich grauslig an, ich weiss, und ich habe beim erstem Mal wohl eine Ewigkeit auf das Glas gestarrt. Aber ich war so verzweifelt! Und siehe da, nach ca. ner Woche war es weg. Ich weiss nicht, ob Du Dich dazu ueberwinden kannst. Und da Du wegen der Mandeln/Schilddruese sicherlich Medikamente nimmst, muesstest Du eh nachfragen, ob das geht. Und den Arzt danach zu fragen ... ich weiss nicht =o Vielleicht mal in nem Buch nachlesen. Vor Jahren war Urintherapie mal sehr en vogue, die Ueberbleibsel findet man sicherlich noch in der oertlichen Buecherei. Oder im internet 8-)


    Aber ich kann Dir nachfuehlen, wie Dich das nervt! Vielleicht liegt es ja an den Mandeln.

    Hmmm....mit den Mandeln das könnte sein:-/ werds sehen, die kommen nämlich im september raus....es macht mich echt noch wahnsinnig, weil ich ungefair genau so angesehen werde von meinem Arzt wie du sagt...."ich kann nichts ungewöhnliches feststellen (fehlte nur noch "sie sind verrückt")" war die letzte Aussage von ihm...:(v Werde morgen nochmal hingehen (zum Hausarzt jetzt mal) und ihn richtig abnerven selbst wenn der mich dann wirklich für verrückt erklärt!;-)


    Das mit dem Urin kostet mich sicher überwindung auch geschmacklich, aber mein gott, wenns dann vielleicht in 1 woche weg wäre würde ich es mir echt überlegen und über mich ergehen lassen. Aber den Arzt frag ich erstmal nicht danach...|-o das ist mir echt peinlich.


    Ich seh mal nach was ich über Hashi und Uringurgeln (wie sich das anhört)im Netz finde...danke aber für die idee, ich wäre wohl nicht auf sowas gekommen.


    Da nimmt man den Morgenurin oder? Mittelstrahl;-D;-D;-D?


    Lebst du eigentlich für immer in GB bzw bist du augewandert?

    Tja, das ist immer das Problem, wenn man weiss, dass da was ist, man bildet sich das nicht ein, aber der Arzt kann nichts feststellen. Da muss man schon einen sehr guten Arzt haben, um nicht etwas komisch angeguckt zu werden.


    Jo, Mittelstrahl morgens 8-) Falls Du es versuchst: vielleicht erst mal etwas verduennen, sonst kriegt man nen Wuergereiz - ging mir zumindest so. Noe, gefragt habe ich auch niemanden. Und meiner mom habe ich es auch erst nach zig Mal nachfragen erzaehlt. Aber ich wuerd's wieder machen. Viel Erfolg beim googlen! Und falls Du es versuchst auch beim Gurgeln ;-D


    Und viel Erfolg morgen! Denk einfach dran, dass der Arzt fuer Dich da ist und nicht umgekehrt, und sag Dir, dass DU was bei dem Gespraech erreichen willst, dann wird das schon. :)^ Mir haben sie dann nach einigen Monaten immerhin mit einer Kamera tiefer in den Hals geguckt (durch die Nase), das war super interessant. War aber auch nichts zu sehen. Danach hab ich mir gesagt, ich muss selbst eine Loesung finden.


    Ausgewandert bin ich auf Zeit. Der Job ist hier, schon seit 3.5 Jahren. Je nachdem wie lange der Job noch hier ist, bin ich auch hier :)D Man gewoehnt sich an alles :-D


    Ich halt Dir die Daumen, dass Du morgen erfolgreich bist und nicht nur frustriert nach Haus gehst :)^


    Hui, wir haben uns ganz schoen vom urspruenglichen Thema entfernt :)D:-D

  • Anzeige

    Ist wohl ein mobiles Gerät dieses niox...? Da ich mir das Bein kompliziert gebrochen habe (warum einfach wenn es auch kompliziert geht -hach ja -) kommt meine Ärtzin zu mir. ;-D, werd mal fragen ob sie das hat und es mitbringt, falls das überhaupt geht.

    wenn ich mich ganz extrem aufrege/nervoes bin und die Situation nicht vorhersehbar war. Aber nicht sehr wild. Auf keinen Fall so extrem wie wenn ich nachts aufwache und keine Luft bekomme.


    :-o Hausbesuch? Nicht schlecht!


    Hoffe Dein Bein weiss es zu schaetzen und strengt sich an mit der Heilung! :)^

  • Anzeige

    Wieso wachst Du nachts auf und bekommst keine Luft? Bist Du allergisch? Ist mir so noch nie passiert außer wenn ich Apnoe hatte und die ist Stressbedingt.

    keine Luft ist vielleicht

    schlecht ausgedrueckt: ich meine wenn ich nachts aufwache und schlecht Luft bekomm und rumhuste.


    Ja, ich habe Heuschnupfen. Aber o es nun nur daran liegt weiss ich nicht. Wusste mein Arzt auch nicht. Ich habe ja erst seit kurzem Asthma und waehrend der ganzen Zeit war zumindest theoretisch Pollenflug. Hatte aber auch Probleme nach einer Woche Dauerregen, nach dem Laufen und wenn Leut geraucht haben ... Mal gucken wie es im Herbst/Winter wird.

    Hmmmmm muss jetzt doch wieder Kortison nehmen:(v *traurigsei*


    ..der Hustenreiz ist schon besser...hätte gern was anderes genommen..ist aber nicht das Asthma, sodern die allergie..das Kortison hemmt die allergie...

  • Anzeige

    :°_


    tut mir leid!


    Ich hoffe Deine Allergie-Saison ist bald vorbei!!! Und dass der nervige Hustenreiz sich mal endlich ganz verkruemelt!

    ...mir gehts mal so mal so, in den letzten Tage hüpfte mein PF mehr als sonst. Och menno, ich weiß auch nicht so richtig...

  • Anzeige