• Kortisonspritze bei Heuschnupfen

    Hallo, habe seit Jahren sehr starken Heuschnupfen und möchte mir diesen Sommer zum ersten mal Kortison spritzen lassen, da Tabletten etc. nicht helfen. Wer hat sich schon mal Kortison spritzen lassen und kann mir Auskunft geben bezüglich der Verträglichkeit? Und stimmt es wirklich, dass die Beschwerden nahezu vollständig für mindestens 4 Wochen…
  • 47 Antworten

    Du solltest Cortison immer morgens von 7.00 bis 9.00 Uhr eingenommen haben und niemals nüchtern. Das ist die Zeit, wo der Körper selbst am meisten Cortison produziert und dann am besten mit einem Cortison Medikamt fertig wird, bzw. umgehen kann. Zu anderen Zeiten könnte sich eine Einnahme als weniger wirkungsvoll erweisen.


    Normalerweise wirkt Cortison sehr schnell, wenn die Dosierung ausreicht. Wirken wird es auf jeden Fall. Wie lange es wirkt, ich denke das ist individuell und wohl für 4 Wochen anzunehmen.

    Ich habe gleich genommen, weil ich möglichst schnell Erleichterung möchte.


    Ich wollte ursprünglich heute Abend weg.


    Danke dir für die Info. Das hilft mir sehr viel.


    Ich soll baldmöglichst zu einem allergologen