Nahrungsmitteltest

    Allso dass mit dem Nahrungsmitteltest, finde ich sehr interesant. Das wird jestzt meine Freundin auch machen müssen. Ein guter Tipp :)^ Aber eine Kortisonsalbe im Intimbereich finde ich keine gute Idee. Kortison macht die Haut mit der Zeit dünner. Und jetzt stehl dir vor du hast GV wie schnell die Haut wund gerieben ist. Euch allen gute Besserung!!!

    waschmittel?

    hats du schon mal das waschmittel gewechselt? ich gebe bei meiner wäsche noch nen pilzkiller rein,da ich die waschmaschine mit 8 anderen mietparteien teilen muss.


    hatte früher auch probleme mit der haut an den innenschenklen,aber seid ich das waschpulver gewechselt habe,und eine rückfettende duschlotion benutze,ists verschwunden

    Heilkreide

    Der Tipp mit dem Waschmittel ist nicht schlecht, aber versuche es doch einfach mal mit Rügener Heilkreide. Die kann man sich mit Ölen (z.B. Nachtkerzenöl oder Avocadoöl) anmischen oder auch als Badezusatz anwenden. Viel Erfolg!

    hallo kamikatze 87


    bin zufällig auf diese seite gestoßen...echt interessant.


    habe das gleiche problem,war beim frauenarzt.sie hat mir eine salbe verschrieben allerdings enthält sie kortison.was ja nicht gut ist da sie die haut verdünnt,aber sie hilft.die salbe heisst Dermoxin.7 tage auftragen dann ist es weg...danach kannst du dir eine fettcreme aus der apotheke kaufen die heisst Deumovan die ist nicht verschreibungspflichtig...probiersa mal aus.neurodermitis geht davon nicht für evig weg aber es hilft.