Prick Test negativ - Bluttest positiv?

    Guten Abend,


    ich habe seit Jahren das Problem dass meine Haut trocken und gerötet ist, wenn ich viel daheim bin. Unter der Woche wenn ich arbeite ist es viel besser. Auch wache ich momentan jeden Tag auf und wenige Minuten nach dem Aufstehen bin ich verschleimt, bin heiser und habe Fließschnupfen. Bin ich dann unterwegs, ist es weg.


    Daher dachte ich natürlich an Hausstauballergie oder was mit der Katze.


    Beim Rast Bluttest kam bei Hausstaub Stufe 2 (ich glaube von 5) raus, sonst nichts.


    Beim Prick Test war alles negativ! Die Kontrollstelle war gerötet, aber bei Staub, Katze, etc. null....


    Wie soll ich das nun deuten? Die Sachlage mit den Problemen nur daheim ist doch eigentlich eindeutig ...

  • 5 Antworten

    Ein ähnliches Verhalten habe ich bei mir auch festgestellt. Der Bluttest ergab ein gereizteres Ergebnis als der Pricktest. Hast Du die Blutprobe auch selber von zu Hause entnommen?


    Dann ist der Brandherd genauso wie bei mir, zu Hause.