Rauchen+Asthma

    hallo leute ich hab leichtes asthma und wollte deshalb wissen wie das mit dem rauchen ist darf ich odernicht 8-)? schreibt bitte

  • 5 Antworten

    Re:

    Hallo Christian,


    Rauchen ist ja sowieso.......an Deiner Stelle würde ich nicht rauchen.Eigentlich rauchen die meisten Asthmatiker automatisch nicht.Dein Zustand würde sich im Laufe der Zeit immer mehr verschlimmern.


    Gruß Geli

    Re:

    Hi Du..


    Ich hab während der Sommermonate leichtes allergisches Asthma..Aber so schwach, dass ich das Spray eigentlich nicht brauche...Dass Rauchen so und so ungesund ist weiss ich. dass ich es an meiner Stelle lassen sollte auch...Leider bin ich der Sucht verfallen und tu es trotzdem. Wie lange wohl noch..will natürlich irgendwann (baldmöglichst) aufhören..


    Gruss Alex

  • Anzeige

    re

    Ich habe leichtes Asthma, und als ich mit meinem Freund zusammenkam (der raucht) habe ich desöfteren auch mal eine Zigarette geraucht (vielleicht vier Stück in der Woche), und mein Asthma verschlechterte sich dramatisch. Deshalb fiel es mir auch gar nicht schwer, ganz die Finger davon zu lassen.

    Rauchen

    8-) Hallo Leute


    tja, rauchen gefährdet die Gesundheit, nicht nur bei uns Asthmatiker ! Ich habe letztes Jahr im Juni mit den Rauchen aufgehört, seid dem geht es mir eigentlich besser, aber ich muss dazu sagen, auch wärend des Rauchens ging es mir nicht unbedingt schlecht. Ich habe nur aus einen Grund aufgehört, ich habe einen Artikel Rauchen § Asthma gelesen und mit jeder Zigarette stirbt eine Bronchiole ab, das heisst, die Flimmerhärchen rund um den Bronchen werden mit Nikotin verschmutzt, daraus entsteht mit den Jahren ein ganz schlimmes Asthma bis hin zum Tod ! Ich bin 34 Jahre, habe bereits kaputte Knochen vom Cortison, und wenn ich weiter rauchen würde , würde ich immer mehr Cortison brauchen, und ganz lansa meinen eigenen Sarg zusammen zimmern. So nach dem Motto, por Nagel, eine Zigarette. Rauchen tut gut ! Das war mein Motto ! Ich fühlte mich gut, aber das war nur Schein. Man meint zwar, das man die Luftnot mit einer Zigarette unterdrücken kann, aber dafür kommt das Asthma dann irgendwann doppelt so stark wieder, drum, liebe Asthmatiker, lasst die Finger von den Zigaretten. :-) Ihr schohnt sogar Eure Geldbörse ! Ausserdem lasst die Bronchien leben, oder wollt Ihr schon drei Meter tiefer liegen.....


    VG


    Sylvia :-D

  • Anzeige