Es kann mit dem Schimmel zusammenhängen, oder Du hast eine Hausstauballergie.


    Hab nicht alles gelesen....


    Schimmel: gerade jetzt ist es wichtig mit dem Stosslüften anzufangen. Die feuchte Raumluft kondensiert z.b. in den kalten Ecken. Dann bildet sich Schimmel.


    Die kalte Luft strömt in die Wohnung, erwärmt sich und nimmt die Feuchtigkeit auf. Das mehrmals täglich. Es sei denn Du hast Bauschäden, z.b. undichte Dampfsperren, dann Sachverständigen einschalten. Der stellt einen Ticker auf...oder so ähnlich...der zeigt an, ob du richtig lüftest usw...Mietminderung, Sanierung, Auszug usw...wären die Folgeschritte.


    [...]


    Gute Besserung.