Symptome oder Einbildung

    Hi,


    ich hab mir heut ein paar Hundewelpen angesehen, hab mit denen gespielt, war Gassi, war in ihren Räumen und hab da nix von einer Allergie gemerkt. Weder tränende Augen, noch jucken, noch niesen, noch hab ich mein Asthma gemerkt.


    Ich hab aber mal paar Haare mitgenommen um mich übermorgen auf die Haare der Welpen testen zu lassen. Jetzt denk ich die ganz Zeit darüber nach, wie das Ergebnis sein wird und merk, dass ständig irgendwo was juckt, nur kurz, nicht doll, mal hier mal dort, an ganz verschiedenen Stellen. Jetzt frag ich mich, ob ich einfach viel zu doll darauf achte, weil ich angst habe, dass ich auf die Hunde allergisch bin oder ob es wirklich Symptome sind?


    Könnten es Symptome sind oder meint ihr, dass ist mehr Einbildung?


    Vielen Dank, Kierkegaard

  • 3 Antworten