ich hatte zwei Allergietests, die alle negativ waren....erst der Dritte brachte Gewissheit..war also positiv......bei mir war es allerdings eine Hausstauballergie, die ich gut in den Griff bekam ('milbopax)...nur kamen jetzt noch Pollen dazu....aber die konnte ich mit Ceitirizin und Loratadin bis dato gut eindämmen.....alles nur noch sehr harmlos.....würd mich nochmal testen lassen...


    Gute Besserung :)_