Welche Medikamente bei Histamin-Intoleranz?

    Ich habe öfters mal sehr heftige Regelbeschwerden. Früher habe ich mir da immer mal ne Aspirin eingeworfen. Wegen meiner Histamin-Intoleranz darf ich Aspirin z. B. nicht mehr zu mir nehmen.


    Welche anderen Medikamente könnte man denn noch gegen Schmerzen nehmen, die weder Histamin im Körper freisetzen noch Diaminoxidase blocken?

  • 2 Antworten

    Hallo habe das selbe Problem , ich habe mein Hausarzt gewechselt , der mehr auf Homeopatische Medikamente zurückgreift , bei Schmerzen , Fieber und Erkältung nehme ich jetzt Weidenrindenextrakt ( wirkt wie Asperin und Ibobrofen )nur daran denken es wirkt genau wie Asperin als Blutverdünner also nicht zuviel nehmen . es hilft mir aber top