Wie kann ich meine eigene Kortisonproduktion anregen?

    Hallo zusammen,


    da Google zum Thema nur unfertiges auswirft, stelle ich meine Frage mal hier:


    Da ich Schuppenflechte habe und ständig mit Kortison crems arbeiten muss ist das sehr läßtig.


    War wegen was anderem vor kurzen im Krankenhaus und da mein enzündungswert hoch war habe ich Kortison per infusion einmalig bekommen und siehe da war kurz darauf fast alles weg und jetzt kommt alles wieder :(


    Ist euch ein Weg bekannt, die körpereigene Produktion von Kortison zu fördern? Der eigene Körper produziert ja in der Nebenniere ständig Kortison. Kann man diese Körperfunktion durch die Ernährung oder anderes fördern?


    Vielleicht hat ja jemand von euch bereits Erfahrung damit?


    Viele Grüße,


    wellnet

  • 1 Antwort