• Anfrage Nikken

    Hallo Kurt! Durch einen Zufall bin ich auf Nikken Produkte aufmerksam geworden und habe mal ins Netz geschaut. Dabei dann dieses Forum entdeckt und mit Interesse die Beiträge (Vielleicht nicht alle) gelesen. Hierbei fällt mir auf, daß wohl zwei negative Ereignisse Sie bewegt haben müssen, sich auf Ihre Fahne zu schreiben, nunmehr grundsätzlich nur…
  • 49 Antworten

    Frust hier abladen

    Hallo Kurt,


    die Aussage war ja ein klassisches Beispiel von Projektion.


    Was so alles vor kommt?


    Als hätte berechtigte Kritik etwas mit Frust zu tun.


    Herzl. Gruß

    ja...

    wie gewohnt wird diese Strategie den Nikkenberatern eingeimpft ;-)


    Argumente gegen Nikken beinhalten immer die gleichen Antworten wie:


    Wir sind nur neidisch, wir haben Frust, wir werden es nie zu etwas bringen, wir sind von der Konkurrenz, wir haben keine Ahnung, wir sind ungebildet..... usw... und so fort ....


    ..ist nichts neues für mich.


    viele Grüße


    Kurt

    Re:Nikken(Armdrücken-Tricks)

    Hallo zusammen,bin durch Zufall auf einer Nikken Vorführung gelandet und habe den Armdruck -Trick gesehen wer kann mir sagen wie der funktioniert?


    Finde die ganze Nikken Sache sehr suspekt.


    Gruß Udo

    Ich bin seit Freitag, den 20.2.04 ein Betroffener in Sachen

    Zunächst danke ich Kurt.


    Die wahrheitsgemäßen Erlebnisse seit 1 Woche werde ich noch etwas später ausführlich beschreiben.


    Dabei geht es um einer sehr gute Bekannte, die seit ca. 4 Wochen dn ersten Kontakt mit einem Nikken-Vertreter-Paar hatte.


    Ich werde einmal alles aus meiner neutralen Position berichten und letztendlich meinen langwierigen hilfreichen Einsatz für die betroffene Person beschreiben und einmal originalgetreu die Aussagen dieser betroffenen Frau (in einem eMail an ihren 27-jährigen Sohn) hier im Forum bekannt geben.


    Ich jedenfalls danke Gott, dass ich durch reinen Zufall oder einer glücklichen Eingebung bereits hunderte von Seiten dieses Forums und andere Internet-Berichte ausgedruckt habe und somit in 1 Woche die manipulierten und furchtbaren Eindrücke und Erlebnisse etwas neutralisieren konnte. Erst heute habe ich die Frau aus ihrem beschützten Umfeld entlassen, nachdem einige "Angriffe" der Nikken-Vertreter abgewehrt wurden.


    Aber wie gesagt, heute nachmittag. Jetzt muss ich mich ein wenig sammeln und erholen.