• CBD Öl? Wer hat Erfahrungen? Was haltet ihr davon?

    Hallöchen Mich interessiert das Thema CBD Öl. Wer von euch mag mir seine Erfahrungen mitteilen? Mein Hintergrund: Ich neige dazu vor und während Terminen nervös und hibbelig zu sein und zwar so, dass es wohl auffällt. :-) Mich nervt das sehr, weil ich keinerlei Grund habe bei den Terminen nervös zu sein. Deshalb dachte ich an etwas, was mich da ein wenig…
  • 32 Antworten

    Eine Osteopathin hat mir auch mal CBD-Öl empfohlen. Ich habe es bisher nicht ausprobiert, deswegen kann ich zur Wirkung nichts sagen. Aber was sie sagte war, dass man es erst einen längeren Zeitraum regelmäßig nehmen muss, bis es eine zuverlässige Wirkung entfaltet.

    Also unabhängig davon, ob es nun was bringt oder nicht, ist es für den von dir angedachten kurzfristigen Anwendungsfall nach Bedarf wohl sowieso nicht so geeignet.

    Ja das stimmt dann wohl. Hmm...ich werde einfach beim nächsten Termin mal meinen Hausarzt drauf ansprechen, was er dazu meint. Der ist sehr aufgeschlossen für alternative Wege parallel zur Schulmedizin, aber siebt auch ganz gut aus.

    Und dann kann ich mir das ja immer noch überlegen.

    Danke für eure ganzen Rückmeldungen zum Thema.

    Habe ebenfalls Erfahrungen mit CBD-Öl.


    Ein Präparat wirkte gar nicht, machte eher im Gegenteil Herzrasen.


    Das 2. dann von einer anderen Firma wirkte sehr gut und sofort. Es wirkt beruhigend, dämpft so ein bisschen, sehr gut geeignet bei Einschlafstörungen, etc. THC-Anteil unter 0.2%, Bio.


    Ich hatte dann mal noch eins probiert mit etwas mehr THC-Anteil. Das war gar nichts für mich.


    Ich kann es bei Unruhe empfehlen. Habe aber relativ lange gegoogelt auf diversen Websiten, bis ich eine für mich seriös wirkende Website gefunden habe.


    Einfach einmal ausprobieren, dein Hausarzt wird dir auch nicht sagen können, wie es bei dir wirken wird.