lesen, dann posten ama

    i387

    ein gastroenterologe hat nunmal viel zu tun, erst recht wnens nur 6 von denen in ganz hamburg gibt... deswegen konnte ich noch keine darmbiopsie entnehmen lassen, mein nächster termin ist erst am 29.01


    und genau deswegen will ich mich gut informieren damit ich über alles gut informiert bin, dnen von emienm arzt kam nie eine idee.


    "Da gibt man Ihne nHilfe und sagt Ihnen, an wen Sie sich wenden sollen. Statt das zu tun, jammern Sie wieder herum. Wie soll man Sie dann noch ernst nehmen können?"


    ich habe mich an jedem gewendet, der mir empfohlen wurde, wenn sie richtig elsen könnten wäre es ihnen aufgefallen das sich kein arzt dafür zuständig fühlt...

    bernd

    naja, das mit dne medikamenten ist eigentlich auch nicht so schlimm, aber mein arzt mein ich soll alle tabletten immer bis zum schluss einnehmen, erst danach bekomme ich dne nächsten freien termin... so dauerts natürlich sehr lange.


    es hat sich inerhalb von 2 wochen entwickelt, an einem tag hatte ich diesen geruch am anderem tag nicht... ich kann mich noch am letzten tag erinnern, als ich keinen mundgeruch hatte, ich habe nicht besonderes gemacht, ich weiß nur das ich an dem tag mindestens 1,5 liter milch getrunken hatte (ich habe früher sehr viel milch getrunken, in corn flakes, kakao usw.) aber daran kanns nicht liegen, hab 2 wochen lange keine milch/milchprodukte zu mir genommen, trotzdem hat sich nichts verändert.


    "Es könnte eher sein, daß irgendwo im Bereich der Speiseröhre oder des Rachens eine Art "Tasche" entstanden ist (Divertikel nennt man das), wo Nahrungsreste hineingeraten können und dann anfangen zu stinken"


    wie kann man herausfidnen ob das auf mich zutrifft? röntgen vielleicht?

    luftröhre?

    achja, hääte man so einen divertikel nicht gefunden bei einer magenspeigelung? und könnte sich auch so ein divertikel in der luftröhre gebildet haben? denn der geruch kommt ja auch aus der nase...

    Essen Sie mit der Nase?

    "luftröhre?


    achja, hääte man so einen divertikel nicht gefunden bei einer magenspeigelung? und könnte sich auch so ein divertikel in der luftröhre gebildet haben? denn der geruch kommt ja auch aus der nase..."


    Sie scheinen mir sehr verwirrt. :-(