Delle am Kopf

    Hallo zusammen.


    Wie meine Überschrift schon sagt,habe ich eine Delle an meinen Kopf um genau zu sein am vorder Kopf.


    Kennt jemand sowas von euch?


    Ich drücke ständig drauf rum,um zu merken das es hart ist.


    Dadurch habe ich Angst,in meinen Kopf etwas zuzerdrücken,was denkt ihr?


    Hoffe auf eine schnelle Antwort.


    Danke schon mal.


    Liebe grüße Lucie.

  • 18 Antworten

    Habe sie vor einen halben Jahr schon mal gemerkt. Aber sie stört mich mal wieder so extrem. Sie ist hart. Ok um so länger ich drücke,denke ich sie ist weich. Ich weiß nicht ob ich sie von Geburt an schon habe.

    wenn sie hart ist und du den knochen spürst dann mach dich nicht verrückt.du wirst das schon immer haben aber es ist dir nicht aufgefallen.ich habe auch eine delle am hinterkopf die ich auch erst spät richtig wargenommen habe-habe gedrückt und hatte angst das die stelle weich ist,manchmal hatte ich mir eingebildet das es so ist....


    glaub mir ich bin friseurin und viele menschen haben die verschiedensten dellen am kopf ;-)


    lg

    Genau das ist es,Ich denke immer sie ist weich. Deswegen fasse ich ständig dran um mich zu überzeugen das sie hart ist. Kann ich mir denn da was zerdrücken? Wenn ich ständig dran fasse. Hmm,haben deine Kunden denn auch Dellen am vorder Kopf,bzw.überall am Kopf. Tut mir leid wenn ich so direkt frage,aber es macht mich echt fertig. Ich war auch schon mal beim Arzt deswegen muss ich sagen,er sagte das ich eine stelle wo die SchädelKnochen zusammen gewachsen sind,da war ich auch beruhigt,aber nun habe ich sie wieder entdeckt und habe totale Angst das ich durch mein gedrücke etwas kaputt mache. Sorry wenn ich mich wiederhole.

    :-) nein kannst du nicht! mach dich nicht wahnsinnig :|N glaub mir der schädelknochen ist schon sehr hart-es heißt ja nicht umsonst:mit dem kopf durch die wand! trau dich und drück mal feste drauf dann siehst du das nichts passiert...


    meine kunden haben überall dellen-glaub mir :)^

    tinkerbell77

    Zitat

    meine kunden haben überall dellen-glaub mir :)^

    Gehst Du so rabiat mit ihnen um? ;-D

    Lucie2209

    Läßt sich die Delle verschieben? Vielleicht ist es ein Fremdkörper unter der Haut. Lass doch mal einen Arzt einen Blick darauf werfen. Und wenn Du damit leben kannst, nimm es locker als eben ein Merkmal. Sowas hat jeder Mensch.

    lucie2209

    laß dich jetzt nicht beunruhigen!! es ist alles ok-dein kopf wird auch nicht weicher!


    manche sind zwar weich in der birne.....

    schnattergusche

    zu meinen kunden bin ich immer lieb :-)


    seit wann kann man eine delle verschieben die dabei noch fest ist??

    Also ich habe keine beule sondern eine Delle,eine Vertiefung. Ein lipom kann es also nicht sein.


    Habe eben wider voll gedrückt und mal wieder den Eindruck es ist weich. Und nun tut es weh ein bisschen.


    Ich muss echt aufhören,aber weiß nicht wie.

    zum letztenmal: es wird nicht weich!!versuche dich abzulenken-wenn du dran möchtest denk dran es ist alles in ordnung...wie gesagt ich hatte das auch und hab mich bescheuert gemacht-hab sie immernoch und sie ist nicht weich! jeder kopf-kopfform ist anders!


    lg