Diagnose-Gerät - Wer hat Erfahrungen?

    Hallo liebe Mitglieder,


    Ich hatte eine sehr merkwürdige Erfahrung bis jetzt und ich weiß nicht, was ich machen soll.

    Eine Freundin hatte eine Frau (Heilpraktikerin) aus Tschechien zu Besuch und diese hatte ein Diagnose-Gerät bei sich, welches mit ihrem Laptop verbunden war. Ich habe noch nie sowas gesehen, denn angeblich können ALLE Krankheiten auf diese Art "entdeckt" werden.

    Mit Hilfe von einem Zeiger hat sie meine Finger berührt und dann meinen Körper auf jegliche Krankheiten(Bakterien/Viren) untersucht und dabei stellte sich heraus, dass ich einen Herzklappenfehler, Chlamydien und Magenprobleme habe.

    Ich hatte nie Chlamydien-Symptome und wenn ich ehrlich bin, wurde ich sauer. Denn solche Diagnosen sind ganz schön hart und gefährlich und ich habe keine Vorstellung, wie das einfach so getestet und diagnostiziert werden kann. Meinen Herzklappenfehler hat sie eben mit den versteckten und unbehandelten Chlamydien erklärt.

    Nun sitze ich da und lasse ihre Diagnosen Revue passieren. Ich habe tatsächlich eine Arrhythmie und ab und zu Schmerzen auf den linken Bauchseite, aber dass mir jemand so schnell sagen konnte, was ich angeblich für Krankheiten habe, hatte ich bis jetzt nicht erlebt.

    Hat jemand Erfahrungen mit sowas? Soll ich zum Arzt gehen?



    Vielen Dank


  • 5 Antworten

    Wenn es so eine Zaubermaschiene geben würde stände sie wohl in jedem Krankenhaus / Arztpraxis.


    Nein dort stehen mitunter Geräte die Millionen kosten und im Vergleich so wenig können. Warum ?


    Ich würd den Zeiger mal auf ein Lottoschein halten, vielleicht zeigt er auch die kommenden Zahlen an %-|

    da muss ich jetzt aber mal herzhaft lachen ;-D

    glaubst du echt an solchen Humbug?

    Die gute Frau hat dir eine Steilvorlage gegeben, deshalb hast du jetzt Rhythmusstörungen.

    Vergiss einfach die ganze Sache, ist wie die Hellseherin auf dem Jahrmarkt.

    Ich gehe davon aus, dass die Dame, die dieses Wundergerät besitzt und anwendet, auch selbstverständlich die entsprechenden Wundermittel dabei haben wird, die gegen jede Krankheit wirksam sind... und sie diese auch gegen "geringe" Gebühr an Dich weiterverkaufen will

    Wieso hast du das denn mit dir machen lassen? Mir fällt ja alles mögliche ein, aber bei so einem Quatsch bin ich von vornherein raus.

    Hätte es dich denn beruhigt, wenn sie dir vollkommene Gesundheit attestiert hätte, also hättest du dann Vertrauen in ein Gerät gehabt, dessen Funktionsweise du nicht kennst?

    • Neu
    sunlove schrieb:

    Wenn es so eine Zaubermaschiene geben würde stände sie wohl in jedem Krankenhaus / Arztpraxis.


    Nein dort stehen mitunter Geräte die Millionen kosten und im Vergleich so wenig können.

    ja das dürfte es sein.................


    hat sie gesagt, wie das Gerät heisst und was es kann?