Ich hab im Kindergarten Nägel gekaut, hab aber irgendwann von selbst damit aufgehört. Mittlerweile kaue ich, wenn ich nervös bin, oder unter Stress, am Nagelbett ?? (rechts und links neben den Fingernägeln, die Haut, auf der Fingerkuppe; nicht so dass Blut fließt, aber dass Haut abgeht). Sind manchmal auch nicht unbedingt schön aus, aber besser als abgekaute Fingernägel, wie ich finde.


    Meine Fingernägel wären auch viel zu hart zum Kauen, versuch doch mal, irgendein Vitamin oder sonstwas, was die Nägel härter macht.


    MFG

    ihr Lieben

    eine kleine Nachricht von mir! Ich hab immer noch zartrosa Lack drauf. Oft mach ich noch an den Nägeln rum... also es fällt nicht leicht! Aber die Nägel haben bereits einen dünnen weißen Rand! Vielen Dank für eure Unterstützung, Vreni

    Manno

    Fieber! Fingernägel wachsen doch so langsam!!! Bitte gebt mir weiterhin eure Unterstützung, die Versuchung ist so groß!!! Hört vielleicht grad jemand selber auf?


    LG, eure Vreni, die immer ihre Hände verstecken muss :-o

    Vreni,

    hast du dir eigentlich schon eine Belohnung versprochen, falls du es schaffst, das erste Mal deine Fingernägel wegen "zu lang" abzuschneiden? Wenn nicht, dann solltest du dir etwas überlegen!!


    Hast du schon bei "Bijou Brigitte" dir mal die neuen Ringe im 70erJahre-Retrolook angesehen? Wenn nicht, dann mach das mal! Die sind unheimlich toll! Und wenn deine Hände wieder schön sind, dann glaube ich, dass dir der eine oder andere Ring noch besser steht!!!!


    Also: nix wie hin, dir einen Ring aussuchen und dann selbst als Belohnung versprechen!! Aber erst nach dem ersten Mal Fingernägel schneiden! Nicht vorher!!! ;-) Du musst etwas haben, was dich dann noch mehr schmückt und deine neuen Fingernägel, die weiterhin schön blassrosa lackiert sind, noch mehr hervorhebt!


    Und - deine dir selbst versprochene Belohnung rückt jeden Tag etwas näher!!! Du bist auf dem besten Weg zu einem neuen Ring!


    Liebe Grüße


    Lichtwesen

    Mein Abi

    hab ich Ende Mai- wäre das schön, wenn ich mit langen Fingernägeln in die große, weite Welt entlassen werden würde ;-)


    Ich muss mehr Willensstärke entwickeln, kämpferischer werden, nicht so schnell aufgeben!


    Die Ringe werd ich mir mal anschauen gehen :-) aber ich hab mich nach ein bisschen Überlegen gegen künstliche Fingernägel entschieden- denn sie machen den wirklichen Nagel kaputt und die meisten fangen danach wieder an, da sie es ja nicht aus eigener Stärke heraus aufhören konten

    N:joy-Ringe..

    sind einfach traumhaft! Dieser Kristall der in farbigen Kunstharz eingebunden ist... und das in allen Farbkombinationen!!! Stell dir so einen Ring an deinem Mittelfinger vor - das wird bestimmt traumhaft schön aussehen! ;-) Vreni, du wirst es schaffen!!!!! Garantiert!!!


    Aber wie gesagt: erst nach dem ersten Nägelschneiden oder -feilen kaufen!!!


    Liebe Grüße


    Lichtwesen

    ihr Lieben!

    wir sind doch hier in einem Alternativthread.... weiß denn keiner, ob es Bachblüten oder homöopathische Mittel gegen Nägelkauen gibt? Beziehungsweise gibt es hier jemanden, der vielleicht auch aufhören möchte und der zusammen mit mir iommer hier reinschreiben möchte, welche Erfolge er bishe hat, damit man sich dann danch einen Ring aussuchen kann :-)


    Vrenchen

    Vreni, du bist einfach nur...

    goldig!


    Antigone hatte dir doch entsprechende Passagen von Phosphor aufgeschrieben... nun nimm doch erstmal die Arznei und schau, was sich bei dir tut. Vielleicht löst sich dein Problem von alleine und dein Ring steckt bald auf deinem Finger?


    ;-)


    Liebe Grüße


    Lichtwesen

    du meinst

    dass das Phosphorus auch bei Nägelkauen hilft? Aber das hab ich beim HP gar nicht erwähnt! Und was hat Nägelkauen mit Antigones Passagen zu tun? Und außerdem war Phosphorus eine einmalige Gabe. Ich muss sie nicht nochmal nehmen!

    Hallo,


    also ich habe auch lange gekaut, und kaue heute noch leider.


    bei mir haben auch die kunstnägel geholfen, aber nicht geklebe sondern natrürlicher nagel verstärkt durch gel.


    da sag ich nur eins. natrütlich wenn das gel am ende am brökeln ist, ist die versuchung groß dran zu gehen. und wenn ich super nervös bin, dann gehe ich ohne es zu wissen, an meine fingernägle. mittlerweile kostet es mich alle 4 wochen 50 euro, aber ich habe meine ruhe.


    das problem ist, dass meine nägel auch super schwach sind.


    trotz des calciums und weiss der kuck kuck was, niht geholfen.


    ich würde auch gerne etwas gegen nervosität un gegen brüchige nägel nehmen wollen.


    gruss


    sunlight

    hmm also leute

    bin jetzt 18 und schaffe es nur zwischendurch, aber mit nervosität kanns zusammenhängen da ich hyperaktiv bin. trotzdem viel glück abe rich kauf mir keine kunstnägel des geld hab ich gar nich -.-


    bye bye

    Fingernägel kauen

    Hallo,


    Ich bin jetzt 18 Jahre alt und seit ich denken kann, kaue ich an meinen Fingernägel, egal in welcher Situation ( beim fehrnsehen, lesen, in der Schule, usw.... ). Meine Fingernägel sind nur paar millimeter lang und ich schäme mich sehr dafür. Im Winter trage ich fast den ganzen Tag nur Handschuhe, damit es niemand bemerkt.


    Ich hoffe, einer von euch weiss einen Rat für mich, damit ich damit aufhören kann.


    Bitte meldet euch.


    MfG Dopie

    fingernägelkauen hat oft einen psychologischen hintergrund

    ich habe selbst ein bischen ahnung von dem thema und aufgrund dessen mal genauer auf die familiäre situation geachtet, wenn jemand in meinem bekanntenkreis fingernägel kaute. oft war es die mutter, die eine sehr bestimmende und unterdrückende art hatte. die situationen din welcher gekaut wurden war bei nervosität, langeweile... ich denkedas fingernägel nur in seltenen fällen "einfach nur so" gekaut werden. vielleicht trifft dies ja auf jemanden zu wäre für mich auch interessant in wie fern meine beobachtungen richtig sind