Zitat

    zum einen könnte es sein, dass manche Hp eine bessere Ausbildung haben als einige glauben; und zum anderen könnte es sein, dass manche Mediziner eine schlechtere Ausbildung haben wie Patienten glauben.

    Hast du zufällig einmal einen Anatomie Lehrplan parat? Würde mich mal interessieren. Ich bin allerdings der Überzeugung, dass die meisten Heilpraktiker wohl nicht vergleichbare Anatomiekenntnisse haben. Aber es mag im Einzelfall wohl auch anders sein.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Schade!


    Übrigens wird meiner Meinung nach beim Vergleich der beiden Prüfungen klar, dass Mediziner vielleicht ein etwas größeres Wissen haben.


    EsIst


    Mir ist der Unterschied auch nicht ganz klar. :-/

    Der HP im Selbststudium hat natürlich in den meisten Fällen weniger Ahnung von Anatomie als ein studierter Arzt.


    Ein HP und Osteopath hat normalerweise wesentlich mehr Ahnung von Anatomie als ein studierter Arzt.


    Kommt immer auf den Background an, nicht auf den Titel

    Zitat

    Ein HP und Osteopath hat normalerweise wesentlich mehr Ahnung von Anatomie als ein studierter Arzt.

    Selten so gelacht! Woher nehmen die HP (-Anwärter) nur immer diese maßlose Selbstüberschätzung her?

    Zitat

    Selten so gelacht! Woher nehmen die HP (-Anwärter) nur immer diese maßlose Selbstüberschätzung her?

    Die Frage stell ich mir aber auch gerade! :-/

    Zitat

    Der HP im Selbststudium hat natürlich in den meisten Fällen weniger Ahnung von Anatomie als ein studierter Arzt.


    Ein HP und Osteopath hat normalerweise wesentlich mehr Ahnung von Anatomie als ein studierter Arzt.

    Es muss heißen: Normalerweise hat ein Arzt mehr Ahnung von Anatomie (besonders Radiologen und eben die Ärzte, die Vorlesungen darüber halten) aber es kann Ausnahmen geben.