Hepatitis B

    Ich habe eine Frage. Ich habe chronische Hepatitis B und leider unter Verstopung und üblen Mundgeruch. Meine Ärzte meinen, dass man nichts gegen Hepatitis B machen kann und da sie bei mir keinen "Schaden anrichtet", ist schon mal "positiv". Da mein Darm einfach zu träge ist, habe ich selten Stuhlgang (jeder Mensch hat einen anderen Darm... nanu...). Jedoch können die Ärzte nicht sagen, von wo mein Mundgeruch herkommt.


    Ich selbst glaube, wegen Hepa.B arbeitet meine Leber nicht so "richtig/stark". Jedes Jahr zur gleichen Zeit gehe ich zum Arzt für ein Chek-up; um zu checken wie weit meine Hepa.B sich entwickelt hat. Sie behaupten immer, dass mein Leberwert gut sei(was das auch immer heissen mag). Jedoch vor gut 5 Jahren habe ich mal ein Leber.... (weiss icht mehr wie man das sagt, aber man hat ein Gewebe von der Leber entnommen) durchgeführt. Man sagte mir, dass meine Leber einwenig "verkrustet" sei. Ausser dass die Leber von aussen verkrustet ist, arbeitet sie normal.


    Der Gedanke, dass meine Leber nicht normal arbeitet lässt mich einfach nicht los. Auch wenn die Ärzte behaupten, dass ich eine gesunde Leber habe. Die Leber spielt eine sehr wichtige Rolle in der Verdauung und Entgiftung des Körpers. Wenn meine Leber normal funktionieren würde, hätte ich keine oder nur leichte Verstopfung. Eine kranke Leber führt auch zum Mundgeruch. Et voilà... das erklärt doch einiges...


    Daher wollte ich euch fragen, ob ihr gute Heilpraktiker oder Heilmethoden kennt, die zur Besserung der Leber führt. Es gibt bestimmt Mitteln, die sehr gut für Leber geeignet sind, nur leider kenne ich mich da wenig gut aus. Ich weiss auch nicht, auf was ich achten soll... ich treibe genug sport, trinke genug Wasser am Tag, ernähre mich auch gesund, rauche nicht und trinke keinen Alkohol. Gesünder als gesund leben kann man echt nicht mehr!


    Vielen Dank für jede Hilfe und Ratschlag

  • 2 Antworten