Ich schwitze sehr schnell, was kann man dagegen tun?

    Hallo miteinander =)


    Mein Problem ist: Bei Anstrengung schwitze ich sehr sehr schnell (muss keine rießen Anstrengung sein) ich habe im Internet eine Art "analyse" geamcht der ich aber nicht traue und zwar das ich herzkrank seie. es gibt zwar 1-2 Fälle in meiner Familie die etwas mit dem Herzen haben aber ich bin Kerngesund. Kann man das schwitzen irgendwie "unterbinden" ? Besonders in meinem Job (MAler und Lackierer) ich habe wirklich angst irgend wie nen Herzinfakt zu bekommen ":/ . Ich würde mich über viele posts freuen.


    LG *:)

  • 9 Antworten

    Diesen Thread hast du schon gelesen?


    http://www.med1.de/Forum/Alternativmedizin/171590/


    Ansonsten kann dir dein Hausarzt bestimmt weiter helfen.

    Zitat

    Gegen Schwitzen kann ich einfach Salbeitee-Trinken empfehlen!!

    sahneschnitte01


    Ich finde 50 kg auf deine Größe etwas wenig..


    .. bist du sicher dass das nicht eine Reaktion deines Kreislaufs ist ??


    ... oder Anzeichen einer Unterzuckerung ???


    Ansonsten schließe ich mich thofoer an ....

    Zitat

    Diesen Thread hast du schon gelesen?


    http:www.med1.de/Forum/Alternativmedizin/171590/


    Ansonsten kann dir dein Hausarzt bestimmt weiter helfen.

    50 kg ist viiiieeeel zu wenig. Du als Mann solltest minimum 60-65kg auf die Waage bringen.


    Schreib mal bitte auf, was du trinkst und isst am Tag.

    ich trinke mal mindestens 3 Liter am Tag gegessen Heute: 2 Brezen, 1 Zimt-Apfel Stückchen, 2 Leberkäs-Semmel, 2 Teller Suppe, Obst und jetzt mal was Süßes


    Also Ich verhungere nicht =) xD


    PS: Ich arbeite körperlich sehr viel. ;-)

    Da du außerdem auch so dünn bist: Wurde deine Schilddrüse schon mal untersucht. Könnte, wie auch das Schwitzen, eine Überfunktion sein.

    Puhh... Ärzte... ich hasse des da ich ja dann Blut abgenommen wird. Un dda ists Problem ich bin total der hosenkacker wenns um Spritzen bzw Blutabnehmen geht :-( :(v