Ute,

    diese Empfehlung, na ja... ich würde es jedenfalls erst mal äußerlich versuchen. Sonst erfährst Du ja nie, ob Du Deinen Körper nicht umsonst belastest mit dem Zeug.


    Wenn Du was Inneres hättest, Halsschmerz z.B., wäre Gurgeln damit natürlich angesagt.


    Aber in den Magen sollte es nicht. Wenn es wirklich im Körper bis an den Entzündungsherd transportiert wird, dann auch in alle anderen Körperbereiche, in das Unterhautgewebe usw.


    Was soll das Silber dort?


    Dann fängst Du womöglich anschließend mit Versuchen zur "Ausleitung" an...


    Außerdem ist es doch billiger, wenn Du es konzentriert am Wirkungsort einsetzt, vielleicht ein Grund für die Anwendungsempfehlung ?


    Nee, doch kein Smiley, mit der Gesundheit spaßt man nicht...

    @BeatCH

    ... oh man, Ihr macht mich ja noch ganz kirre :-/ Habe heute auch die Einnahme sein lassen und nur getränkte Wattepads auf die Stelle gelegt. Auf alle Fälle sind binnen kurzer Zeit die Schwellungen, Rötungen und der Eiter zurückgegangen. Aber schnelle, leider nur kurzfristige Besserungen hatte ich ja auch schon mit anderen Sachen.


    Also ich leg weiter auf und behalte die Sache im Auge ;-)


    Danke für Eure Unterstützung


    LG

    Mach das,

    leg weiter auf. Dann erfährst Du, ob das Auflegen hilft und kannst dann wirklich was dazu sagen, evtl. Empfehlungen geben.


    Ich kanns nur mit Logik erklären, was ich meine, und das hab ich getan.


    Du hast es offensichtlich verstanden, und ich wünsche Dir gute Besserung!


    Ohne Nebenwirkungen!

    @che

    ... weißt Du, ich habe diese Beulenpest ja seit 4 Jahren - hatte immer nur Besserung und noch keine Heilung :-( und ich bin daher zu fast allem bereit.....


    Heute abend schaut's gut aus. Mal sehen wie es morgen ist.


    Übrigens habe mal im Internet nach Infos zu kS gesucht und sehr interessante Bericht gefunden. Es gibt sogar Hersteller, die Geräte zur Herstellen des kS anbieten; hört sich alles easy und einfach an. Aber- und ich denke, das zeichnet einen verantwortungsbewussten und seriösen Hersteller aus, er weist auch daraufhin, daß das alles keinesfalls als Empfehlung, oder Medikament angesehen werden darf, so nicht verstanden werden sollte, sondern als Experiment gedacht und gemacht ist! Die Geräte gibt es ab 149 Euro zu kaufen.... Nein, ich kauf keins :-/


    Gruß - schönen Abend - Danke für die moralische Unterstützung an alle ;-)

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    5. Tag mit kS

    Bin immer noch begeistert :-p


    Es heilt total klasse ab, das blöde Furunkel, das ...


    habe über google auch ein paar interessante Berichte dazu gefunden. Also es scheint schon einige Anhänger zu haben, das kS. Aber Preisunterschiede, meine Güte! Meines kostete pro 100 ml 6 Euro und andere haben zum Teil bis 15 Euro pro 100 ml verlangt!


    Hoffentlich wird es noch besser und ist nicht nur eine vorübergehende Erscheinung, wie bei den vielen anderen Sachen, die ich schon probiert habe :-/


    Grüße & schönes WE :-p :-p :-p <-- der ist so süß ;-D

    Ute,

    uralt ist die Erfahrung, daß schon kleinste Mengen Silber eine antibakterielle Wirkung haben.


    Ich hab früher eine Geschichte gehört; da sollen von irgendeiner Armee die einfachen Soldaten an Seuchen erkrankt und gestorben sein, und die Offiziere blieben gesund.


    Die hatten nämlich Silberbecher, aus denen sie tranken, während die Soldaten welche aus Zinn hatten


    Die winzig kleinen Mengen, die sich im Wein oder Wasser lösten, genügten zur Desinfektion.


    Insofern ist also die Heilwirkung nicht "alternativ".


    Aber das ist ja auch völlig egal, wenn es hilft.


    Nicht Namen und Definitionen sind wichtig, sondern zuallererst Inhalte.


    Ich wünsche Dir weiterhin gute Besserung!

    Also wer unter Abszessen, oder ähnlichen

    Krankheiten leidet, sollte kS probieren. Es ist bis jetzt klasse. Ich bin begeistert. Diese Verbesserung in so wenigen Tagen, nachdem das Furunkel seit 4 Jahren in/an meinem Körper festgesessen, geeitert und geschmerzt hat - einfach toll. Hätte ich nicht geglaubt.


    Liebe Grüße & schönen Abend noch

    Glückwunsch!

    Heißt das, allein die äußerliche Anwendung hat so viel erreicht?


    Dann hätten wir mit dem Tip ganz gut gelegen, was ? :-D


    Und die Empfehlung, das Mittel auch zu schlucken, hätte die Sache verteuert und gefährlich gemacht. :-(


    Alles Gute weiterhin!

    Einnahme des kS

    Hallo Che,


    um den Heilprozeß zu beschleunigen (man wird ja dann unverschämt in seinen Erwartungen ;-D :-p ) habe ich am Samstag 3 x tgl. mit der Einnahme eines TL begonnen. Es hat mich aber, warum auch immer, nicht "angemacht", bzw. angewidert. Also habe ich nach 3 Tagen die Einnahme wieder sein lassen und bin wieder mit "nur" Kompressen fortgefahren.


    Mittlerweile verlasse ich mich da ganz auf mein "Bauchgefühl". Wenn ich es nicht will - im Geiste - dann wird es auch mein Körper verschmähen und nichts damit anfangen.... Oder ???


    LG - Ute

    Noceboeffekt

    Zitat

    Mittlerweile verlasse ich mich da ganz auf mein "Bauchgefühl". Wenn ich es nicht will - im Geiste - dann wird es auch mein Körper verschmähen und nichts damit anfangen... Oder ???

    Da gibt es auch einen wissenschaftlichen Namen dafür: Noceboeffekt.


    Silbersalztabletten werden übrigens auch zur Wasserdesinfektion auf Reisen und Expeditionen eingesetzt. Sie sind allerdings auch da in Verruf gekommen.

    @neuerMatt

    ... ich ziehe es vor mich in deutschen Landen in deutschen Foren der deutschen Sprache zu bedienen :-p . Leider haben das viele schon verlernt und wissen für die aus USA, oder GB übernommenen Worte nicht einmal mehr das richtige deutsche Wort. Das finde ich ausgesprochen schade. Hierzu passt: Pisa lässt grüßen!


    Aber Danke für den interessanten Hinweis ;-D