• Mundgeruch

    Hallo, mein problem ist es das ich seit ca. 2 Monaten an sehr starkem Mundgeruch leide. ich war schon beim HNO Arzt, der hat eine sehr leichte Pilzinfektion im Mundbereich festgestellt. Nach 4 Tagen Nystatin war der Pilz weg, der Mundgeruch aber noch da. Der zweite Besuch beim HNO Arzt hat ergeben das ich vielleicht eine Mandelentzündung haben könnte…
  • 98 Antworten

    habe 3 homöopathische mittel für ca. 2 monate eingenommen, insgesamt 9 tabletten täglich...hat nichts gebracht. sie hießen nux vomica, okoubaka und irgendeine anderes, der name fällt mir grad nicht ein.

    Habe da was ganz besonderes gefunden.

    Da kenne ich ein Produkt in tabletten Form, die neutrale Körpergerüche neutralisiert.


    Hatte auch immer schwären Mundgeruch durch den Magen und als ich die Tabletten nahm hatte ich keine beschwärden mehr.


    Aber jetzt habe ich von dieser Firma auch noch ein Joghurt-produkt bekommen das mir hilft den magen zu säubern da es auch daran liegen kann.


    Was ich vom Joghurt zur zeit sagen kann ist das es mich beeindruckt wie es wirkt und schmeckt.


    Aber ob es meinen Mundgeruch besiegt hat weis ich leider noch nicht da ich die Tabletten immer noch nehme da sie auch so nen Guten geruch erzeuen wenn mann sie genommen hat. Und sie dabei meine Bronchien auch noch befreien und ich mehr Luft bekomme als früher.


    Aber kann dir den Namen des Produktes hier leider nicht nennen da ja Werbung hier verboten ist.


    Fals du Fragen haben solltest kannst du mir gerne schreiben.


    Ansonsten wünsche ich noch viel Erfolk und alles Gute.


    MFG Koksy1 !!

    ja, er hat mir nen link gegeben, 30 tabletten für 22€ zzgl. Porto... er hat mir die Zusammensetzung der Tabletten genant, da ist auch nicht mehr drin als bei Chlorophylltabletten, die kriegt man überall für 4€ und bringen bei den meisten eh nichts.

    Olaf peter

    hallo wie gehts?


    Lässt du dich eigentlich nochmal untersuchen weil du weist ja fast sicher wo dein MG herkommt.?


    hast du eigentlich auch Blähungen?


    ich habe Blähungen das ich meinen könnte ich bin im 5.Monat schwanger und Lefax hilft da auch nicht mehr vielleicht habe ich einen Darmpilz und deshalb der MG!!!!!!!!!!1


    aber dann muss ich auch zum Hausartzt und sagen ich habe MG bitte untersuche mich auf Pilze


    das ist immer so peinlich;-D


    ist es dir und den anderen auch so peinlich? darüber zu reden?


    Grüsse Susal

    klar ist es peinlich... aber was solls. blähungen habe ich ab und zu, aber wenn dann richtig... mindestens 2 stunden lang. aber eher selten, 2 mal in der woche höchstens. habe gegen die blähungen nur iberogast bekommen, hilft nix... ist eh nur irgendein unkraut mix. habe am freitag einen termin bei meinem lungenarzt, da sind dnan die ergebnisse der lungeniopsie die bei der bronchoskopie entnommen wurden, da. wenn da alles i.O. ist dann renne ich gleich zu nem anderen gastroenterologen.

    ich werde zu nem internisten gehen, da alle gastroenterologen entweder eine überweisung brauchen oder zu weit weg sind. glaube nicht dass zinktabletten etwas bringen, aber shcaden kanns auch nicht, bei und kosten 20stück 5€. mein nächster termin ist am dienstag... mal sehen wies läuft.


    mfg

    Mundgeruch

    Olaf peter

    Hallo habe lange nichts mehr gehört!


    was hat der Atemtest bei dir ergeben?


    Dieses Forum hat bei mir einenTick gehabt habemich müssen neu einloggen und alles ist verändert vorher wars viel netter!


    Melde dich!

    Hallo Susala,

    also beim atemtest ist rausgekommen dass die verdauung zwar schneller als bei anderen ist, aber dennoch im norm bereich liegt. deswegen hab ich nächste woche nen termin zum d-xylose test... na wenn da mal was rauskommt :-( sorry dass ich mich nicht schon früher gemeldet habe aber mein pc war ne lange zeit schrott, zeit hatte ich auch nicht immer genug usw.


    gibts bei dir vllt. was neues?