Rachenkatarrh

    Hat jemand einen Tipp gegen Rachenkatarrh?


    Bin im Rachen total verschleimt und das schon lange, ist sicher chronisch, habe ständig das Bedürfnis schlucken zu müssen, ändert aber nichts.


    Seit einen massiven Schnupfen mit hohem Fieben vor einem Jahr ist im Rachen ständig Schleim. Mein Schnupfen war auch nicht unbedingt in der Nase sondern im hinteren Bereich, eben auch im Rachen, einfach irgendwo nur nicht in der "normalen Nase".


    CT von Stirn- und Nebenhöhle war ok. Was ist mit Wirbelsäulenverspannungen? Kann sich sowas so auswirken? Eher nicht, oder? Obwohl mein Kopfweh ist nach einrichten und Pysioth. weg und mein Ohrensuasenist weniger geworden, dafür der Schleim wieder mehr...


    Danke für Anwort oder Tipp

  • 3 Antworten