• 6 Antworten

    Fußreflexzone der Füße: Nackenpunkt liegt zwischen dem Großen Zeh und dem 2. Zeh, dort den Kuhlenpunkt massieren. Das hilft super. Wurde bei mir mal gemacht. Hab beim Masseur nachgefragt. Nackenschmerz war weg. War echt baff. *:)

    hallo catpower

    Zitat

    Nackenpunkt liegt zwischen dem Großen Zeh und dem 2. Zeh, dort den Kuhlenpunkt massieren.

    kannst du das vielleicht bildlich darstellen?


    ich kann mir da im moment nichts darunter vorstellen.


    leide auch immer oft an nackenschmerzen.


    danke dir


    mfg


    reindorfer

    @ reindorfer

    Kann´s nur beschreiben wie´s mir der Masseur zeigte.


    Beide Füße haben den Nackenpunkt an der gleichen Stelle.


    Nacken-Punkt liegt ca. 1/2 cm vom Kuhlenpunkt Großer Zeh und 2. Zeh in Richtung Großer Zeh-Ansatz. So ist es besser formuliert. Hatte vergessen die Massagerichtung anzugeben. Also beim Massieren mit den Daumen mehr in Richtung Großer Zeh-Ansatz gehen. In der Hocke komme ich so von oben an den Punkt gut ran.


    LG

    Chalala

    Wenn Du den Fuss auf der Ferse aufstellst, die Zehen oben sind, siehst Du quasi einen "sitzenden" Menschen. Richtig? Die entsprechenden Reflexzonen sind an diesem Menschen genau da, wo sie auch am "ganzen Menschen sind. Im rechten Fuss die rechte Hälfte und im linken Fuss die linke. Fussreflexzonentherapie sollte man aber nicht an sich selber machen. Erstens verspannst Du Dich anderweitig dabei und zweitens ist die Wirkung auch nicht gleich, ähnlich, wie man sich selber nicht kitzeln kann.


    Wie sieht denn Dein Rücken aus? Wenn der schief ist oder Deine Haltung generell schlecht ist, hilft Dich auch eine Reflexzonentherapie nicht wirklich. Dann muss die Statik an Ort und Stelle hergestellt werden.


    :)*