• 9 Antworten

    Ich hab festegstellt,das es zB bei Pfefferminztee deutliche unterschiede gibt. Ich hatte welche von Tip, ähm ja, die hatten wohl irgendwann mal neben Pfefferminz gelegen. Zu Marken wie Messmer und co, is das wirklich ein riesen Geschmacksunterschied.


    Normalerweise kaufe ich viel Discounterware, aber bei Tee nicht mehr.

    Na ja, in der Apotheke kann auch recht altes Zeug rum liegen. :-/


    Erfahrungsgemäß finde ich Onlineshops die Wert drauf legen frische und gute Produkte zu kaufen am Besten. Aber, eines kann ich dir trotzdem nicht beantworten: inwiefern die "Wirkung" futsch geht. Man merkt an der Konsistenz (Feuchtigkit), Geruch, Aussehen und Geschmack wie alt was ist, aber die Wirkung.... naja. Das weiß ich nicht ":/


    Aber eines ist klar: Das Zeug im Teebeutel ist meist viel schrottiger, da kann ja der zerbröselte alte Schrott rein, ohne das man direkt was davon merkt, ist ja im Beutel. Wenn du die Teebeutel mal öffnest, ist extrem viel Staub innen. Würde man lose nie verkaufen können.

    Ich trinke seit Jahren ausschließlich Hagebuttentee vom Lidl.


    Der ist wirklich gut und günstig. Messmer und Co. können da nicht mithalten.


    Kräutertees mag ich auch, aber in den meisten Mischungen ist leider Fenchel drin.


    Und Fenchel ist etwas was mir gar nicht schmeckt.


    Im Urlaub hatte ich mal Kräutertee im Beutel der super war.


    Nur leider hab ich mir den Hersteller nicht gemerkt.

    Hagebuttentee im Teebeutel ist kein reiner Hagebuttentee . Von richtigen Hagebutten schmeckt der Tee ganz anders . Eine andere Geschmacksrichtung , nicht so sauer ..


    Von PfefferminzeTee in Beuteln halte ich auch nichts . Kamillentee kann ich nicht sagen , den habe ich noch nie gemocht . Den Geruch von Kamillenblüten ( draußen ) finde ich sehr angenehm .


    Meine Kräuter für Tee sammel ich selbst .


    Dieses Jahr habe ich viele Brombeerblätter gesammelt und anschließend fermentiert . Ist sehr lecker , besser als ich mir vorstellen konnte .


    Ich sammel alles mögliche an Blättern für Tee und mische sie . Birken , Brennnessel , Johanniskraut , ein bisschen Waldmeister , Walderdbeerblätter , Lindenblätter- und Blüten , Himbeerblätter . Walderdbeeren und Pfefferminze wächst bei mir in Töpfen .

    Also Kräutertees würde ich niemals aus dem Beutel trinken. Aus der Apotheke (oder Online) bekommt man frische Blüten/Blätter und zum einen schmeckt das um Welten besser und meiner Meinung nach sind da auch mehr "Heilstoffe" drin als aus dem Zeug im Teebeutel.


    Nur schwarzen Tee trink ich aus dem Beutel, aber da auch nur den, den wir daheim in Schottland haben weils Heimat ist x:)