super, danke dir schonmal im Vorraus fürs ausprobieren@:) Mein freund war Freitag beim Arzt, hilft nun nichts er braucht ein AB:-( Magen Darm geht bei uns in der Kita jetzt auch gerade noch zusätzlich rum. Bisher hatte ich glück immer nur nachts so leichte Bauchschmerzen aber sonst nichts. Ich hoffe Novaline dich hat es nicht so schwer erwischt:)* :°_ Ich wünsche dir mal gute Besserung!:)-:)-:)-:)*:)_

    wenn Ihr Euch auf langfristig schützen wollt, dann kann ich mit bestem Gewissen das Schröpfen empfehlen.Seit dem ich das drei bis vier mal im Jahr machen lasse, mit ca fünf bis sieben Behandlungen, bin ich richtig wiederstandsfähig geworden.Bei meiner Physiotherapeutin kostet eine Behandlung 3,80 € , einzige Nachteil sind dann die "Punkte" die man dann hat, aber im Winter ist das ja auch egal, wenn man zu einem Mutschekipchen wird..

    Hallo,


    gegen die "Erkältung" kannst Du nichts tun. Sie dauert mit Medikamenten 7 Tage und ohne 1 Woche. Was Du tun kannst ist die Immunantwort Deines Körpers unterdrücken, Grippostat C, etc. oder Du gönnst Deinem Körper Ruhe und Trinkst viel warmes. Evtl. noch etwas das dem Schleim hilft sich zu lösen. Der Rest kommt zu spät da eine Erkältung erst kommt wenn das Immunsystem schon schwach ist und aktiv ist, in dem Fall ist die gabe von "Erkältungsmitteln" nicht mehr indiziert.