Zungenrisse

    Ich habe tiefe Risse in der Zunge, vor allem im vorderen Zeil der Zunge und an den Seiten. In der Mitte ist sie belegt. Weiß jemand, was diese tiefen Risse bedeuten? Oder wo man etwas über Zungendiagnose lesen kann?


    Danke

  • 5 Antworten

    A_R_Z_T_!!!

    Ich weiß nicht, ob Sie den Luftdruck Ihrer Autoreifen mit Tarotkarten ermitteln oder durch Lesen im Kaffesatz.


    Wenn Sie etwas an der Zunge haben, dann gehen Sie


    zum HNO-Arzt


    zum Zahnarzt


    zum Internisten


    In dieser Reihenfolge. Ferndiagnosen sind nicht möglich.

    Tina K

    Wenn sie etwas über Zungenrisse lesen wollen, dann ist das Buch "Zungendiagnose in der chinesischen Medizin" von Giovanni Maciocia empfehlenswert. Wenn sie der Meinung sind das sie evtl krank sind sollten sie aber auf alle Fälle einen Arzt konsultieren.

    Nando ist ein MLMer!

    Blick in sein Profile führt zu dieser Homepage:


    http://www.ferdinando-penzo.de/


    "LR Kosmetika


    edle Düfte zu günstigem Preis


    hochwertige Dekokosmetik


    Körperpflege für die gesamte Familie


    Duft-, Pflege-, Sonnenschutzservice speziell für Kids


    Homeparties (wie Tupperabend)"


    Die Reklame für "traditionelle chinesische Medizin" ist aucn nicht zu übersehen. Schröpfen ist Folter und Hautzerstörung.

    @ Tina

    könnte es sein, dass du mit offenem Mund schläfst?? Wenn dann in der Nacht, vor allem bei trockener Luft, die Zunge austrocknet können sich Risse bilden. Der Belag auf der Zunge spricht auch dafür, (Speichel trocknet im Mund, bzw auf der Zunge und bildet so den Belag).


    Das müsstest du daran merken, dass vor allem nach dem aufwachen die Zunge sehr schmerzt.


    Ich kann dir allerdings schwer sagen, was du dann machen kannst. Vielleicht kann idr das jemand anderes hier beantworten. Wenn nicht, Arzt, homöopathischer Arzt o.ä. hilft bestimmt weiter. Je nachdem, wen du bevorzugst.